Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Deutsche Anleitung?| ASURO-Miniroboter Nachbau mit ARDUINO - Anfänger  (Read 4839 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 17
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich hab noch keine große Praxiserfahrung mit einem Arduino oder Robotik generell. Bin allerdings kurz davor mir dieses Ding inklusive ein par Bauteilen zu bestellen und meinen ersten Roboter zu schrauben.


Ich würde nun gerne einen Roboter bauen der ungefähr so aufgebaut ist, wie dieser:
Hab jetzt auch mal angefangen mir die englische Anleitung durchzulesen, kriege allerdings schon bei der Einkaufliste probleme.
Was mir an diesem Roboter so sehr gefällt ist die Tatsache, dass man sein "FahrGehäuse" hat, seinen ArduinoController irgendwo drauf packt und alles drum herum freischnauze ausbauen kann.
Das ist auch einer der Gründe wieso ich mir nicht den in der Überschrift erwähnten Asuro kaufe.

Nun Suche ich also eine Anleitung für Anfänger (möglichst auf Deutsch - bzw wenn auf Englisch, dann extrem einfach und übersichtlich gehalten) um einen Roboter zu bauen der ungefähr die möglichkeiten hat, die auch der Asuro-Miniroboter hat - Das wären z.B: Hindernisse/Abgründe erkennen, eine Linie auf dem Boden folgen ... etc.  
(Wäre es vielleicht sogar möglich die Asuro Bauteile für den Arduino zu verwenden?)


Was auch super wäre, wäre wenn der Roboter greifen könnte.
Ganz wichtig ist, dass ich außerdem gerne ein par seperate Stromschaltungen ein und aus schalten können möchte um Dinge zu steuern die abgesehen von einem Schaltung nicht direkt mit dem Board verbunden sind.

Die Anleitung sollte möglichst auch das Wissen übermitteln wie ich später eigene Sachen anbaue ohne das sie jedesmal wieder SChritt für Schritt erklärt werden müssen. smiley-wink

Ich würde nämlich gerne morgen die passenden Sachen bestellen um bald mit dem Basteln und Programmieren anfangen zu können.
Weiß allerdings nicht wonach ich mich da richten sollte.


Es wäre super wenn mir jemand detailierte Antwort geben könnte um mir einen guten Einstieg in das große Thema Arduino zu ermöglichen.

LG
« Last Edit: July 18, 2012, 09:15:22 pm by xumbu » Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Asuro Anleitung Deutsch:
http://www.arexx.com/downloads/asuro/asuro_manual_de.pdf

Robot Claw:
http://www.tinkersoup.de/product_info.php?products_id=518
Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 17
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Danke schonmal für die Antwort.
Aber ich will ja gar keinen Asuro bauen.

Ich will mir einen arduino kaufen und einen ähnlichen Roboter bauen mehr nicht. Du scheinst nur den Titel gelesen zu haben smiley-grin

Also so ganz ist mir damit jetzt nicht geholfen smiley-wink

Ich bin wie gesagt Anfänger und habe gehofft eine etwas genauere Antwort auf meine ganzen Fragen zu bekommen, da wie gesagt keine Erfahrung im Bereich Robotik vorhanden ist.

(Die eigentlich Fragen stehen in meinem Beitrag, wenn man genau liest =) )
Ich hab das wichtigste in meinem Beitrag auch nochmal dick markiert grade smiley-wink


Das Problem ist: Ich wüsste, wenn ich den Arduino und die Roboter Claw neben mir liegen haben würde, gar nicht was ich zu tun hätte / wie ich es mit welcher IDE zu programmieren hätte etc. Ich finde einfach keinen vernünftigen einstieg smiley-cry

lG


PS. Vielleicht kann mir ja auch jemand ein gutes Einstegerset empfehlen  =) (Am besten wie gesagt mit deutscher Anleitung)
« Last Edit: July 18, 2012, 09:24:07 pm by xumbu » Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
Wäre es vielleicht sogar möglich die Asuro Bauteile für den Arduino zu verwenden?

Quote
Ich will mir einen arduino kaufen und einen ähnlichen Roboter bauen mehr nicht.

Vielleicht kannst Du beim überfliegen der Asuro Anleitung selber Rückschlüsse darauf ziehen ob sich die Asuro Bauteile für den Arduino verwenden lassen !


Quote
um einen Roboter zu bauen der ungefähr die möglichkeiten hat, die auch der Asuro-Miniroboter hat

Beim Lesen der besagten Anleitung erfährst Du auch was der Asuro alles kann, vielleicht auch wie dies realisiert wird !


Quote
Du scheinst nur den Titel gelesen zu haben

Scheinbar doch nicht !
« Last Edit: July 19, 2012, 02:57:15 am by Megaionstorm » Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hier ein Roboter Kit das sich von der Beschreibung her scheinbar in erster Linie an den Anfänger richtet:

Robotics Shield Kit (for Arduino):
http://www.parallax.com/Store/Education/KitsandBoards/tabid/182/ProductID/820/List/0/Default.aspx?SortField=ProductName,ProductName

Roboterbausätze:
http://www.lipho.de/index.php?main_page=index&cPath=880_2612_2620
« Last Edit: July 19, 2012, 03:02:22 am by Megaionstorm » Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 17
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
Vielleicht kannst Du beim überfliegen der Asuro Anleitung selber Rückschlüsse darauf ziehen ob sich die Asuro Bauteile für den Arduino verwenden lassen !

Da ich noch nicht wirklich viel Ahnung habe kann ich nur Vermutungen aufstellen.
Einfaches Ja oder Nein würde mir reichen.
Ich wollte jetzt kein Ratespiel anfangen.

Und zum verlinkten Kit.
Ich kann leider nicht über 80€ hinaus gehen.

Würde es nun Sinn machen den Asuro dazu zu kaufen um die Sensoren/räder etc an mein Arduinoboard anzuschließen?
« Last Edit: July 19, 2012, 09:10:30 am by xumbu » Logged

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 47
Posts: 2320
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

http://www.exp-tech.de/Roboter/Dagu-Magician-Chassis.html wäre ein bspw. ein sehr günstiges Einstiegsmodell, da fehlt aber neben dem Arduino noch die Ansteuerungselektronik für die Motoren. Hier könntest du gezielt nach Motorshields schauen oder eben selbst eine hübsche H-Brücke aus Transistoren oder einem spezieleln H-Brücken-IC (L293D o. ä.) löten.
Alternativ geht auch dieses Board, wo (fast) alles wichtige verbaut ist: http://www.exp-tech.de/Mainboards/Dagu-Magician-Arduino-Compatible-Controller-Board.html Wie man sieht, ist hier noch ein Atmega8 drauf, den man wiederum durch einen Atmega328 mit Arduino-Bootloader ersetzen könnte. Du siehst, es gibt viele Möglichkeiten und Sets in allen Preislagen und Qualitäten.
Ich halte es für sehr schwierig das als kompletten Roboter aufzuziehen, wenn man noch keinerlei Erfahrung hat. Lieber Stück für Stück entwickeln und um neue Funktionen ergänzen.
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 17
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das Problem ist doch dass ich wirklich absolut keine Ahnung von Elektronik habe bis auf das bisschen was ich in der Schule lerne smiley-wink

Also um nochmal auf meine Frage zurück zu kommen:
Kann ich Die Asuro Räder/Sensoren/Fühler etc an ein ArduinoBoard anschließen?

Logged

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 2
Posts: 89
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset


wenn du keine ahnung hast, dann würde ich erst mal mit uno und kleinen basics anfangen.

Logged

(SN)
Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 1
Posts: 62
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

@ Xumbu,

wenn das so ist empfehle ich Dir ein sehr gutes BUch: "Die elektronische Welt mit Arduino entdecken" von Erik Bartmann. Das ist meiner Meinung nach das beste Arduinobuch für Einsteiger. Hab es eben für meine Söhne gekauft und bin selbst schwer beindruckt!
Dann kauf Dir einen Uno mit Kleinteilen und bastel los. Wenn dann die ersten LED´s blinken und Dir langweilig wird kauf zwei gehackte servos (frei rotierend) dazu und probier einen minimalistischen Roboter.  Wobei.... wenn ich das Dagu-Bord von Sth sehe, lohnt sich das mit den Servos nicht. Probiers damit und noch einer H-Brücke L293D zur Motoransteuerung...

Viel Spass

Thomas
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 17
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

    Jap.
    Hatte auf jedenfall auch geplant mir den Uno zu bestellen.
    Glücklicherweise bastelt grade nen Kumpel von mir selbst damit rum und kann mir nen bisschen helfen.

    Mit ihm zusammen habe ich gerade schon ne Liste von Sachen erstellt die ich mir zum Anfang kaufen werde.


    Sie sieht bis jetzt so aus:
    Arduino Uno
    Breadboard
    Kabel
    1x Adapter für 4x AA Batterien und 1x 9V
    und:
    2x
http://www.conrad.de/ce/de/product/709493/Saia-Miniatur-Microschalter-250-VAC-X4G303N1BBJ61-1polig-Wechsler-Loetanschluesse-IP40
um Hindernisse zu erkennen (das sollte damit funktionieren oder?)






Was ich jetzt noch suche sind passende Servo Motoren.

Wie sieht es mit folgendem aus: http://www.conrad.de/ce/de/product/233751/Modelcraft-Standard-Servo-RS-2-Gleitlager-Getriebe-Kunststoff-JR/SHOP_AREA_19788&promotionareaSearchDetail=005
Wäre dieser zu gebrauchen?

Außerdem suche wir dazu noch passende Räder.

Hab ich sonst noch irgendwas notwendiges vergessen?


ps: danke für den Buchtipp - Ich werds mir mal angucken =)

[/list]
« Last Edit: July 19, 2012, 01:43:15 pm by xumbu » Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ja mit dem Schalter lassen sich Hindernise erkennen !
Ich würde dir aber die Benutzung eines Infrarotsensor empfehlen, dann muss der Roboter nicht erst wo gegen fahren um ein Hindernis zu erkennen !
http://www.watterott.com/de/Sharp-GP2Y0A21YK0F

Falls Du vor hast die Servos als Antriebsmotoren zu benutzen dann benötigst Du ein 360° Servo:
http://shop.afterbuy.de/GS-3360-360-Grad-Servo-3kg-36g-fuer-Roboter-usw/a38577343_u2344/

Vielleicht währe dies besser, die passenden Getriebmotoren wird Watterott wohl führen:
http://www.watterott.com/de/Pololu-42x19mm-Rad-Encoder-Set
« Last Edit: July 22, 2012, 10:22:15 pm by Megaionstorm » Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 17
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Alles sehr hilfreich. Vielen Dank =)

Ich werd mir die ganzen Links auf jedenfall mal notieren smiley
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: