Pages: [1] 2   Go Down
Author Topic: Kühlkörper für Transistoren  (Read 2323 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Suche Kühlkörper für Transistoren, habe bisher trotz längerer Suche keine gefunden !

Kann mir jemand sagen wo man so etwas bekommt ?
Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Stuttgart
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 13
Posts: 513
logic enrichments
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

http://www.conrad.de/ce/de/suggest/k%FChlk%F6rper/;jsessionid=DA503A11F1F20FCA923CD2F771BEAECD.ASTPCCP7

Früher habe ich mir die Kühlkörper immer aus alten Radio`s und TV`s rausgebaut smiley-wink

Logged

Eine Kuh macht muuhh.
Viele Kuehe machen Muehe

Germany
Online Online
Edison Member
*
Karma: 48
Posts: 2351
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Die Händler, die dir Transistoren verkaufen, haben in der Regel auch Kühlkörper im Sortiment. Kommt natürlich auch auf die Bauform des Transistors an. Für einen TO-220 findet sich schneller was als für untypische Sonderformen. Die nächste Frage ist, welchen K/W-Wert du benötigst.
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Stuttgart
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 13
Posts: 513
logic enrichments
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Unter Umständen könntest Du auch ein Gehäuseteil als Kühlkörper verwenden. Dabei musst Du auf das Potential der Kühlfahne achten. Könntest den Transistor beispielsweise direkt an ein potentialfreies Gehäuseteil anbringen. Ansonsten elektrisch isolieren und mit Wärmeleitpaste arbeiten.

Wenn ich letztens richtig gelesen habe, gibt es diverse Gehäusebauformen auch mit potentialfreier Kühlfahne. (Bin mir aber nicht so ganz sicher) smiley-wink
Logged

Eine Kuh macht muuhh.
Viele Kuehe machen Muehe

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Meinte Transistoren in der to-92 Bauform !

Eben solche:
http://www.pollin.de/shop/dt/NDUxOTY4OTk-/Bauelemente_Bauteile/Aktive_Bauelemente/Transistoren/Transistor.html

Allerdings werden diese nur mit eingeklebten Transistoren geliefert, aber nicht einzeln !
Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 39
Posts: 1185
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset



Ich denke du meinst sowas: 
Stern-Kühlkörper
oder sowas:
Kühlkörper TO92 60K/W plug-on

Du könnst auch einmal bei Google suchen:
to92 kühlkörper kaufen

GB
Logged

Grüße
Gunther

Germany
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 1
Posts: 45
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Über Potentiale brauchst du bei diesen Transistor keine Gedanken zu machen, der hat ein Kunststoffgehäuse.
Mit einem Aluwinkel als Kühlkörper würde ich den Transistor kühlen, kommt natürlich darauf an, wie wiele du
einsetzt.

Hier ein Link von Reichelt:http://www.reichelt.de/Finger-Aufsteckkuehlkoerper/V-PR5-15-M3/3/index.html?;ACTION=3;LA=2;ARTICLE=35375;GROUPID=3379;artnr=V+PR5%2F15-M3;SID=11TV2bvX8AAAIAAFnCrLU23e11a1268f28629dcb55a6398fabc09

Den habe ich auch schon im Einsatz.

Jürgen
Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Jürgen,

wie hast Du den Kühlkörper am Transistor befestigt ?

Hat ja kein Schraubloch der Transistor !
Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Germany
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 1
Posts: 45
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Wenn ich das Datenblatt von Pollin anschaue, hat der Kühlkörper doch ein Loch, einfach mit Schräubchen und  Mutter festmachen,
Wärmeleitpaste nicht vergessen und fertig.

Den würde ich nehmen.

Jürgen

« Last Edit: August 03, 2012, 12:36:21 pm by Juergen_S » Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das ist ja genau das Problem.

In den Pollin Kühlkörpern steckt schon ein festgeklebter Transistor drin, da ist kein rauskriegen um den gegen einen anderen Transistor auszutauschen !
Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Germany
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 1
Posts: 45
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Muß es ein Transistor im TO 92 Gehäuse sein? Geht denn nicht einer mit TO 220?

Es ist schwierig einen Kleintransistor mit TO92 Gehäuse zu kühlen, weil nicht komplett rund und Kunststoffgehäuse.
Für ein rundes Matallgehäuse gibt es Kühlsterne zum Aufstecken. für welchen Zweck brauchst du für ein Kleintransistor
ein Kühlkörper?

Ich hab früher 2N3055 und Kollegen verbaut, die muß man kühlen  smiley

Jürgen
Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
für welchen Zweck brauchst du für ein Kleintransistor
ein Kühlkörper?

Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

AREA COLOGNE
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 21
Posts: 1148
I am 1 of 10 who understands binary
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Also wenn der Transitor im Schalterbetrieb nutzt, sollte man über Mosfet nachdenken die gibbt es bis 2,5A ohne das man sie kühlen muss. beim IRF 540N kann man sogar ohne Kühlung locker noch mehr schalten.
Logged

So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

Germany
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 1
Posts: 45
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hast du Platzprobleme und deshalb einen TO92 Transistor geplant oder kann es auch ein TO220
sein? Hier würde ich den BD 243C nehmen, der kann bis 6A Last schalten und wird bei 200 mA nur lauwarm.

Hier der Link zu Conradhttp://www.conrad.de/ce/de/product/155415/Transistor-ST-Microelectronics-BD-243-C-NPN-Gehaeuseart-TO-220-IC-6-A-Emitter-Sperrspannung-UCEO-100-V/SHOP_AREA_37318&promotionareaSearchDetail=005

Ich glaub, da brauchst du noch nicht mal einen großen Kühlkörper.

Jürgen
Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Natürlich kann es auch einer im to-220 sein !
Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Pages: [1] 2   Go Up
Jump to: