Pages: [1]   Go Down
Author Topic: LCD und I/O über I2C  (Read 1541 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Baden, Switzerland
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 26
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Zusammen,

gibt es eines fertiges Board/Shield auf welchem über den I2C-Bus sowohl ein HD44780 LCD Panel als auch einige zusätzliche I/O's untergebracht sind?
Oder eine Bauanleitung für so ein Teil...

Am liebsten wäre mir ein 4x20 Display und ca. 5-6 I/O's


viele Grüsse
Flex
Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Gratuliere, heute ist dein Glückstag.

Hier ist die Library mit dem notwendigen Schaltplan.
Diesen findest Du im Info Unterverzeichnis.

http://hmario.home.xs4all.nl/arduino/LiquidCrystal_I2C/

Hier wird das HD44780 Display unter Verwendung eines PCF8574 über I2C gesteuert !
Wenn Du noch einen zweiten PCF8574 dazu nimmt hast Du weitere 8 zusätzliche I/O über I2C !
Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Siehste, hast Heute sogar doppelt viel Glück.
Gibt es sogar schon als Fertiglösung:

I2C LCD Adapter
http://www.coptonix.com/html/i2c_lcd_adapter.html
Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Cologne
Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 7
Posts: 475
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das http://www.pollin.de/shop/dt/NDU4OTgxOTk-/Bausaetze_Module/Bausaetze/LCD_I2C_Modul.html habe ich im Einsatz mit einem 4x20 Display. Funktioniert einwandfrei. Leider hat es aber keinen freien I/O's, dafür ist es aber sehr günstig und ein zweiter PCF8574 kostet ja auch fast nichts. Alternativ einfach die Platine einmal mit und einmal ohne LCD nutzen. Für die Ansteuerung des PCF8574 gibt es auch eine Library.
Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

@erni-berni:
Die Dokumentation des von Dir vorgeschlagenen Bausatzes hat den Nachteil das nirgentwo konkret erwähnt wird welcher LCD Kontroller der Ziel-Zyp ist !
Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 27
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das ist nur die Ansteuerplatine, das Display kommt dann noch dazu.
Es gibt eine Auswahl (zwei oder drei) Displays die direkt angeschlossen werden können.
Das Display gibt dann den Chipsatz vor.
Logged

Cologne
Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 7
Posts: 475
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Pollin schreibt zwar bei den empfohlenen Displays "Controller Industriestandard", ohne aber zu erwähnen, was das bedeutet.
Also ich betreibe Displays mit dem HD44780, und da schau her, was steht in Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/HD44780
Quote
Der integrierte Schaltkreis Hitachi HD44780 ist die De-facto-Industriestandard-Steuereinheit für kleine alphanumerische Dot-Matrix-LCD-Module.
....da hat der Herr Pollin wohl nachgelesen...
Funktioniert jedenfalls wunderbar.
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: