Go Down

Topic: BMA020 Selftest_0 (Read 443 times) previous topic - next topic

Gawin

Aug 08, 2012, 08:21 pm Last Edit: Aug 08, 2012, 08:46 pm by Gawin Reason: 1
Hi leute,
dachte mir, zum lernen schreib ich
mal ne BMA020 Klasse.
Ich nutze eclipse zusammen mit einem Arduino Uno.

Soweit klappt auch alles, jetzt schreib ich aber die Funktion um den
Selftest_0 auszuführen. Aber ich bekomm immer nur 0 also nicht
geschafft.

Meine Frage also hab ich nen Logikfehler oder ist der BMA020 kaputt?
Code: [Select]
bool BMA020_AIO::selftest(){
 uint8_t reg = readRegister(REG_ST);
 reg |= (1 << 2);
 setRegister(REG_ST, reg);

 while(!(readRegister(REG_ST) & (1 << 2)));
 return (readRegister(REG_STR) & (1 << 7));
}


readRegister und setRegister funktionieren und sind jawohl
sebstsprechend ;)

Danke schon mal im vorraus.
Gruß Robin

Gawin

Gelöst

Code: [Select]
bool BMA020_AIO::selftest(){
  uint8_t reg = readRegister(REG_ST);
  reg |= (1 << 2);
  setRegister(REG_ST, reg);

  while((readRegister(REG_ST) & (1 << 2)));
  return (readRegister(REG_STR) & (1 << 7));
}

Go Up