Pages: [1] 2   Go Down
Author Topic: Einstieg in die Arduino Welt - Fragen zum Kauf von Bauteilen  (Read 1340 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Wien
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 5
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,
ich wollte schon länger etwas mit Arduino machen und sehe die Sommerferien als die ideale Gelegenheit mir
genug Zeit zu nehmen um loszulegen smiley
Ich bin ein absoluter Anfänger und möchte für den Beginn mal gerne 2 konkrete Projekte umsetzen anstatt nur
auszuprobieren, und zwar diese Projekte:
http://www.instructables.com/id/Mood-Lamp-with-Arduino/
http://www.instructables.com/id/How-to-Make-an-LED-Ambient-Mood-Light-A-Beginner-/

Da ich mir nicht sicher bin ob die Start Kits wirklich das enthalten was ich suche (Shield?) wollte ich mir die Komponenten lieber einzeln kaufen, aber ich bin mir bei einigen Teilen nicht ganz sicher.

Arduino solder-less breadboard shield
Welches Shield könnte ich in dem Fall nehmen?  Reicht dafür ein solches ( http://www.watterott.com/de/Arduino-Proto-Shield-Rev3-assembled ) mit einem Breadboard ( http://www.watterott.com/de/Breadboard-Mini-weiss) oder benötigte ich noch weitere Komponenten um beides zu vereinen? Oder gibt es auch bessere Möglichkeiten? Ich hab keine speziellen Anforderungen an das Shield ausser als sie für die beiden Projekte nötig sind.

3 Resistoren (330 ohm)
Ich hab in dem Watterott Online Store unterschiedliche Typen mit 330 ohm gefunden, die eine Art heisst 330R und die andere
330K, ansonsten scheinen sie ident zu sein, aber ich weiß nicht welche die richtige für mich wäre?
http://www.watterott.com/de/330R-Kohleschicht-Widerstaende-1/4W-5-0207
http://www.watterott.com/de/330K-Kohleschicht-Widerstaende-1/4W-5-0207

Breadboard connector wire
konnte ich gar nicht finden? Ist das beim Shield dabei oder muss man es seperat kaufen?

RGB Led
Ich hab in dem Shop 2 unterschiedliche gefunden, eine Art mit gemeinsamer Kathode, eine andere mit gemeinsamer
Anode, Bilder sind leider auch nicht dabei, wisst ihr worin der Unterschied liegt bzw. welchen Pin ich benötigten würde?
http://www.watterott.com/de/RGB-LED
http://www.watterott.com/de/RGB-LED1

Sorry für die vielen vielen Fragen, aber ich kenn mich in dem Gebiet leider noch gar nicht aus und möchte es vermeiden durch einen Falschkauf dann wieder auf die richtigen Teile zu warten um los zu basteln.  smiley-red
Lg RemainderTheBlackDog


Logged

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 47
Posts: 2317
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo und willkommen!
Ich finde ja, dass diese Steckbretter viel zu klein sind, für den Anfang sollten sie jedoch reichen.
Resistoren werden in unseren Breiten eher Widerstände genannt. 330R ist die Bezeichnung für einen 330 Ohm Widerstand, 330K sind jedoch 330000 Ohm, also 330 kiloOhm.
Die Drahtverbindungen musst du schon selbst ordern, die liegen den Steckbrettern nicht bei. Einfacher Klingeldraht tut es anfangs zwar auch, ich bin mir aber sicher, dass es dies Verbinder auch bei Watterott gibt. Schau nochmal nach...
Beide LEDs haben 4 Beine, für jede Grundfarbe einen und einen weiteren als gemeinsame Anode bzw. als gemeinsame Kathode, wie du bereits erkannt hast. Hier geht es ausschließlich darum, ob dieser Pol an die Versorgungsspannung oder an Masse angeschlossen wird. Ich würde vermutlich mit denen mit der gemeinsamen Kathode starten, diese ist auf Masse zu legen. Die (Einzel-)Kathoden gehören mit einem Vorwiderstand an einen Ausgangspin des Arduinos, vorzugsweise an einen PWM-Pin.
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 260
Posts: 21566
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Achtung: Bei http://www.instructables.com/id/Mood-Lamp-with-Arduino/ fehlen die Vorwiderstände am LED; Du reskierst den Arduino kaputtzumachen.
Ein Vorschlag:
Kauf Dir mal ein Beginner Kit und arbeite Dich in Arduino ein. Dann besorgst Du Dir die Teile Die Du brauchst.
Elektronikversender wie Conrad, Völkl, RS Components, Distrelec, Pollin haben viele Elektronikteile.

Ein 840.Löcher Steckbrett kostet nun wirklich wenig um ein kleines zu kaufen.
Auch ich verwende für Versuchsaufbauten Klingeldrat.

Grüße Uwe
Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1888
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

ich meine, ein breadboard kann nicht groß genug sein. so etwas

http://www.amazon.de/Laborsteckboard-2560700-Kontakte-BB-4T7D/dp/B003C0XT6C/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1344854103&sr=8-1

kann nie schaden. nimm bei amazon noch was für den arduino dazu, ab 20€ ist es portofrei.

wozu Du anfangs ein shield kaufen willst, versteh ich nicht.

kauf Dir erstmal eine handvoll normale, nicht RGB-leds, damit Du den unterschied zwischen anode und kathode verstehst. dazu  gleich viele 2,2k, also 2200 Ohm-widerstände. damit kannst Du schon einiges probieren.

ein anfänger-kit ist ansichtssache. ich hab' in der ersten begeisterung gleich mal um 200€ alle möglichen teile eingekauft, davon liegen 80% sinnlos bei mir rum.

gruß stefan
Logged

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 47
Posts: 2317
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das wären die flexiblen Verbindungen bei Watterott:
http://www.watterott.com/de/Jumper-Wires-MM-200mm
Klingeldraht ist erheblich günstiger. smiley-wink

Dann gibt es auch noch dieses Set:
http://www.watterott.com/de/350-teiliges-Breadboard-Kabelset
Sowas nutze ich recht häufig (auch in Kombination den erstgenannten), da bei der Verwendung von flexiblen Verbindungen schnell die Übersicht verloren geht.
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Wien
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 5
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,
danke für die vielen Rückmeldungen! smiley

@sth77
Danke für die Erklärungen, das ist doch ein ganz schön großer Unterschied bei den Widerständen und die Unterschiede bei den LED hätte ich so wohl auch nicht durchschaut smiley
Okay dann bleib ich beim Klingeldraht ^^ Das Set schaut gut aus, das nehm ich dazu smiley

@uwefed
Oh danke, das wär mir als Anfänger gar nicht aufgefallen, was für Widerstände würde man noch zusätzlich benötigen um dieses Projekt zu verwirklichen? Ich glaub ich hol mir lieber doch noch ein Beginner Kit. ^^ Gibt es ein Anfänger kit das ihr besonders empfehlen könnt? Ich hab mir ein paar angeschaut und die folgenden hätte ich näher in Betracht gezogen:
http://www.watterott.com/de/Arduino-Extended-Workshop-Kit + Arduino extra kaufen
http://www.watterott.com/de/Fritzing-Starter-Kit-without-Arduino + Arduino extra kaufen
http://at.rs-online.com/web/p/entwicklungskits-interface/7154097/

Und dazu noch das Breadboard Kabelset das sth77 genannt hat smiley

@Eisbaer
Das Shield hätte ich genommen weil es bei dem einen Projekt aufgeführt war bzw. ich mir dachte, falls ich es
ohne später benötigen würde hätte ich es gleich mitbestellt, aber wenns auch ohne geht dann lass ich es derweilen noch weg.

Logged

0
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 23
Posts: 3481
20 LEDs are enough
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Achtung: Werbung in eigener Sache smiley-wink

Was das Protoshield angeht: mein Blinkenlight Shield

Quote

hat die "zweiten Reihen" im Standardraster. Dadurch wird es zu einem "Protoadapter". D.h. wenn man nur die Stecker einlötet und dann noch Buchsenleisten, dann kann man danach Standardplatinen mit Steckleisten einstecken. Das ist garantiert billiger. Wenn man die LEDs auch noch einlötet, dann hat man sogar ein bequemes Debugtool für die einfachen Fälle smiley-wink
Logged

Check out my experiments http://blog.blinkenlight.net

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 260
Posts: 21566
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Kit sind immer ein zweischneidiges Schwert. Man hat viel aber bestimmte Sachen sind unnütz da man sich nicht dafür interessiert.
Mir gefällt ganz gut das "Kit Workshop Base with Arduino Board" http://store.arduino.cc/ww/index.php?main_page=product_info&cPath=2_23&products_id=131 aber das ist Geschmakssache.

Grüße Uwe
Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1888
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

wegen des kits ist es auch sehr wichtig, ob Du in Deiner nähe elektronikteile einkaufen kannst. wenn ja, würde ich mir deswegen keinen kopf machen. wenn man sich alles schicken lassen muß, kann man schon ungeduldig werden...

gruß stefan
Logged

Wien
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 5
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,
das Kit schaut extrem gut aus, muss schauen wo man das noch ausser über Arduino direkt bekommt, die 22Euro Versandkosten sind doch nicht so ohne smiley

@Eisbaer
Das muss ich noch rausfinden, da du auch aus Wien kommst, wo bestellst/kaufst du deine Arduino Komponenten? smiley
lg Evelyn
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 260
Posts: 21566
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Wo hast Du 22 € Versandkosten gefunden?
Grüße nach Wien Uwe
Logged

Wien
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 5
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

@uwefed
Ich hab das Paket in den Warkenkorb geworfen und beim Checkout nachgeschaut was er mir als Lieferkosten hinschreibt smiley Zusätzlich kommen leider noch weitere Gebühren dazu die das ganze leider etwas teuer machen. Ein ähnliches Paket hab ich bei RS gefunden, aber die liefern scheinbar nicht an Privatkunden :/
« Last Edit: August 13, 2012, 05:40:39 pm by RemainderTheBlackDog » Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1888
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

hab' garnicht gesehen, daß Du auch aus wien kommst. ich arbeite im 23en, da ist's nicht weit zu conrad in der SCS. ein zweiter ist im norden von wien. sonst muß man halt suchen. zb. RGB-leds bei ebay aus china, ic's, die bei uns teuer sind, direkt aus amerika usw...

aber nicht falsch verstehen, ich bin kein elektroniker und bastel auch nur so rum.

gruß stefan und natürlich nach bozen
Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1888
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

also die preise ohne umsatzsteuer anzugeben und dann noch 22€ porto zu verlangen ist, gelinde gesagt, eine frechheit.

gruß stefan
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 260
Posts: 21566
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ja, Die Preise sind ohne Mehrwertsteuer weil der Zinssatz für jedes Land berechnet wird. (Italien 21%). Über die Transportspesen schweige ich mich aus...

Alternative für Österrech:
http://www.physicalcomputing.at/shop/article_A-1111000/Einsteiger-Kit-mit-Arduino-Uno-R3.html?sessid=9wQqLBzsyCrJcWGAYsniadbD1hpSHZAfgYAsFryyqWhZtUlbpLdcoFG4lH6gfRje&shop_param=cid%3D5%26aid%3DA-1111000%26 mit 5,5€ Trasportspesen

andere kits : http://www.physicalcomputing.at/shop/page/5?sessid=9wQqLBzsyCrJcWGAYsniadbD1hpSHZAfgYAsFryyqWhZtUlbpLdcoFG4lH6gfRje&shop_param=

Grüße Uwe
Logged

Pages: [1] 2   Go Up
Jump to: