Pages: 1 [2]   Go Down
Author Topic: Tochscreen-Display mit Menue-Steuerung  (Read 3219 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Cologne (D)
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 3
Posts: 17
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Knippi,
ich bin selber Newbie hier und versuche mich gerade an einer ähnlichen Aufgabe wie du.
Vielen Dank an Pylon, deine Lösungen sind sehr elegant.
Als Neuling überfordern sie mich noch ein wenig, da ich mich mit Arrays noch nicht beschäftigte.
Ich finde es toll das du dir Zeit nimmst uns Newbies etwas zu erklären. smiley
@Knippi für mein erstes Menue half mir dieser Link : http://sobisource.com/?p=143
Ich hoffe er kann auch dich inspirieren.
Logged

Kropp, Germany
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 2
Posts: 42
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo 2curious,
danke für deinen Beitrag. Es hilft Einsteigern wie uns durch die Erklärungen und die direkten praktischen Lösungen zu unseren Problemen, nach und nach das ganze zu Verstehen und zu Erlernen. Ich für meinen Teil habe an diesem Projekt eine ganze Menge gelernt.
Die Hilfestellung von pylon war super und die Menue-Steuerung auf meinem Touchscreen funktioniert. Nur leider kann man mit diesem Sketch nur nacheinander folgende Seiten/Menuepunkte abarbeiten. D.h. man startet mit der 1. Seite und bei einem "Touch" auf dem Display springt diese auf die nächste Seite/Auswahlseite(Menue), bis es dann je nach dem wie viel Seiten im Sketch eingestellt wurden, irgendwann wieder auf die 1. Seite zurück springt und alles beginnt von vorn.
Ich benötige aber die Möglichkeit, von der 1. Seite auf die nächste Seite zu springen, um von dort aus auf einen bestimmte Seite zu springen und wieder zurück zur vorherigen Seite oder zu der Auswahlseite nach der 1. Seite. Es ist also wie eine Baumstruktur oder auch Verzeichnisstruktur.
Ich habe das in dem Beitrag #14 mal als Zeichnung mit angehängt.
Leider bekomme ich von pylon z.Z. kein Reply mehr vielleicht ist er im Urlaub oder hat z.Z. keine Zeit.
Ich hoffe, es gibt hier im Forum noch andere die dazu noch etwas beitragen können.
Vielleicht gab es ja schon ein ähnliches Projekt. Nur ist es dann  immer so eine Sache in dem Projekt als Neuling einzusteigen, ohne Hilfestellung.
Quote
@Knippi für mein erstes Menue half mir dieser Link : http://sobisource.com/?p=143
Ich hoffe er kann auch dich inspirieren.
Das von dir gelinkte Projekt, ist eigentlich genau das richtige. Nur leider ist in dem Sketch noch soviel anderer "Schnickschnack", den ich wieder als Neuling nicht verstehe. Auch bin ich nicht so gut im Englischen.
Vielleicht gibt es hier ja jemand im Forum der nur diesen von mir beschriebenen Teil rausfiltern kann und mir dann noch ein wenig Hilfestellung geben kann. Auch wäre ich dankbar, wenn ich dann noch die ein oder andere Frage beantwortet bekomme um das ganze dann wieder zu verstehen.
Quote
ich bin selber Newbie hier und versuche mich gerade an einer ähnlichen Aufgabe wie du.
Nun aber nicht nur über mein Problem mit meinem Projekt gequatscht, was für ein ähnliches Projekt bis du am Basteln?

Gruß Jens
Logged

Cologne (D)
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 3
Posts: 17
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Knippi,

mein Projekt soll mal eine Kombination aus programmierbarer Infrarotfernsteuerung und DMX Lichtsteuerung werden... das wird noch ein langer Weg  smiley-lol
Auf deine Anregung hin habe ich meinen Sketch (inspiriert durch Jeremy From thecustomgeek.com) so umgeschrieben das er nur eine Menue Struktur enthält. (s. Anhang)
Mich würde es freuen dir und anderen damit weiterhelfen zu können.
Der Sketch bietet 8 Menue Einträge mit jeweils 8 Untermenues, in dieser Version sind nur die Untermenues von Menue 1 vorhanden. Die "Up" und "Down" Tasten sind noch in den Kinderschuhen.
Es ist eine Anfänger Omega Version, aber im Prinzip funktioniert sie.
Je mehr ich mich damit beschäftige bemerke ich vieles ist eleganter zu lösen.
Als Anfänger ist es einfacher viele bekannte Befehle zu schreiben  smiley-mr-green
Zu verbessern wären : (wenn ich wüsste wie)
- Arrays für die Positionen von Schriften und Grafiken (es nervt 20 Einträge von Hand zu ändern)
- Strings für wiederkehrende Anzeigen verwenden (s. Arrays)
- mehr Abläufe in Funktionsaufrufe zu fassen

Gruß 2Curious

* Menue_test.ino (15.4 KB - downloaded 18 times.)
Logged

Pages: 1 [2]   Go Up
Jump to: