Pages: [1] 2   Go Down
Author Topic: Zeitsignalempfänger anschließen  (Read 1462 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 31
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo erstmals

und zwar ich habe mir den Zeitsignalempfänger Dcf  BN 641138 von Conrad gekauft.

und wie soll ich den am Arduino anschließen?

Vielen Dank im Voraus Felix

Logged

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 44
Posts: 2261
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Wie im zugehörigen Datenblatt ersichtlich: http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/625000-649999/641138-an-01-de-Anschlussplan_DCF_Empfaengerplatine.pdf
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 194
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Felix,
ich persönlich finde Foren über Technologien unwahrscheinlich hilfreich, aber man erwartet, dass man auch ein wenig Eigeninitiative bringt und das Suchen den anderen Usern überlässt.
Würdest du mal z.B. mal ins Netz schauen, so gibt es genügen Beispiele mit dem DCF77-Baustein vom blauen C.
So auch das hier http://gonium.net/md/2006/11/05/arduino-dcf77-radio-clock-receiver/
Viel Erfolg.

Gruß Gerd
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 31
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Tja ich habe den DCF Zeitsignalempfänger schon angeschlossen.
und zwar Eingang an 5V, Ground und den DCF Out an den 13 Pin an Arduino.

Doch es funktioniert nicht.

Als Beispiel habe ich den Sketch Internal Clock sync verwendet
Logged

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 44
Posts: 2261
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Dann zeig mal deinen Sketch. Interner Pullup aktiviert? Oder hast du einen externen benutzt, wie im Schaltplan dargestellt?
Ein "funktioniert nicht" ist keine Beschreibung, die zur Problemlösung beiträgt. smiley-wink
Wo findet man diesen "Internal Clock sync"-Sketch?
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 31
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Also ich habe den internen Pullup verwendet.

Und den Sketch habe ich von der DCF77 Library

Der Sketch:



/*
 * InternalClockSync.pde
 * example code illustrating time synced from a DCF77 receiver
 * Thijs Elenbaas, 2012
 * This example code is in the public domain.
 
  This example shows how to fetch a DCF77 time and synchronize
  the internal clock. In order for this example to give clear output,
  make sure that you disable logging  from the DCF library. You can
  do this by commenting out   #define VERBOSE_DEBUG 1   in Utils.cpp.
 */

#include "DCF77.h"
#include "Time.h"

#define DCF_PIN 13            // Connection pin to DCF 77 device
#define DCF_INTERRUPT 0       // Interrupt number associated with pin

time_t time;
DCF77 DCF = DCF77(DCF_PIN,DCF_INTERRUPT);


void setup() {
  Serial.begin(9600);
  DCF.Start();
  Serial.println("Waiting for DCF77 time ... ");
  Serial.println("It will take at least 2 minutes until a first update can be processed.");
}

void loop() {
  delay(1000);
  time_t DCFtime = DCF.getTime(); // Check if new DCF77 time is available
  if (DCFtime!=0)
  {
    Serial.println("Time is updated");
    setTime(DCFtime);
  }   
  digitalClockDisplay(); 
}

void digitalClockDisplay(){
  // digital clock display of the time
  Serial.print(hour());
  printDigits(minute());
  printDigits(second());
  Serial.print(" ");
  Serial.print(day());
  Serial.print(" ");
  Serial.print(month());
  Serial.print(" ");
  Serial.print(year());
  Serial.println();
}

void printDigits(int digits){
  // utility function for digital clock display: prints preceding colon and leading 0
  Serial.print(":");
  if(digits < 10)
    Serial.print('0');
  Serial.print(digits);
}


Im Serial Monitor sieht man immer nur das Unix Anfangsdatum also 1 Jan 1970
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 236
Posts: 20298
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Pin 13 ist eine unglückliche Wahl.
Bis ausschließlich Arduino UNO R3 war da eine LED mit 500Ohm bzw 1000Ohm Vorwiderstand auf Masse geschaltet. Arduino UNO R3 hat einen Operationsverstärker der die LED vom Pin 13 abkoppelt. Darum ist das Verhalten der verschiedenen Versionen unterschiedlich.

Das DCF-Modul hat seine Eigenheiten. Wie im Forum von einem User beschrieben blockiert ihm der DC-Wandler der Hintergrundbeleuchtung das Signal sodaß er keinen Empfang hatte. Auch PC und andere Elektrogeräte können den Empfang behindern. Versuch mal einen Spannungssfolger mit einem Operationsverstärken an das Ausgangssignal anzuschließen un eine LED anzusteuern. Die LED muß (fast) jede sekunde Kurz aufblinken.

grüße Uwe
Logged

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 194
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Felix,
ist immer schon manchmal ein Problem mit den Dingern. Hast du die Antenne mal ein wenig verändert. Sie sollte grob in Richtung Braunschweig ausgerichtet sein.
Es kann auch sein, dass dein PC ggf. schon das Signal aufgrund von Störstrahlung kaputt mach.
Vielleicht versuchst du es erst nur einmal mit einer LED, um überhaupt zu sehen, ob ein Signal ansteht, wie es im Sketch von dem Link dargestellt wird.
Mit einem Oskar könntest du es natürlich noch besser überprüfen, jedoch hat nicht jeder einen.

Gruß Gerd
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 31
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Also die Led blinkt garnicht auf
Logged

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 194
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Die LED sollte schon mal angehen, sonst hast du keinen korrekten Empfang, oder deine Anpassung ist nicht OK
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 31
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Also die Anschlüße sind Ground, 5V und DCF Out das mit dem Arduino verbunden ist.
Logged

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 44
Posts: 2261
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das DCF-Modul hat seine Eigenheiten. Wie im Forum von einem User beschrieben blockiert ihm der DC-Wandler der Hintergrundbeleuchtung das Signal sodaß er keinen Empfang hatte.
Das war dann wohl ich, habe meine Erfahrungen dazu hier gesammelt: http://sth77.blogspot.de/2012/06/projekt-analoguhr-teil-3.html
Im konkreten Fall ging es um die Hintergrundbeleuchtung meines Monitors.
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

AREA COLOGNE
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 15
Posts: 1069
I am 1 of 10 who understands binary
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich habe mich zwei Tage mit diesem besagen Modul rumgeschalgen. Hatte alles richtig Programmiert dann war der Frust so groß, habe alles so liegen lassen Licht aus und raus. 10min später zurückgekommen und da war die Zeit. => Fehler war der Halotrafo ist eine switching Typ Taktfrequenz habe ich gemessen (30 kHz) und eine menge menge schweinerreien und das war der Fehler.
Logged

So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

Switzerland
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 96
Posts: 4763
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich hatte mit dem Teil auch meine Mühe. Nachdem ich die Antenne genügend weit (ca. 3m) von irgendwelchen elektronischen Geräten weg gebracht hatte und den Arduino komplett vom PC getrennt hatte, funktionierte es mit etwas modifiziertem Code (Ausgabe auf ein LCD-Display). Sobald ich aber auch nur eine Masse-Verbindung zum PC habe (z.B. USB-Debugging), kriege ich kein brauchbares Signal mehr hin, egal wo ich die Antenne plaziere.
Logged

Germany
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 49
Posts: 2756
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
Antenne ... sollte grob in Richtung Braunschweig ausgerichtet sein.
Tut zwar eigentlich nichts zur Sache, aber die Radio-Signale kommen von einem Langwellensender bei Frankfurt, genauer : da wo die A45 auf die A3 trifft.

Selbst bei uns ( 20 km entfernt ) sind elektrische Störungen sehr lästig.
Logged

Pages: [1] 2   Go Up
Jump to: