Go Down

Topic: Warum funktioniert dieser Sketch ? (Read 1 time) previous topic - next topic

Moeoeoep

naja nach deiner beschreibung ist für mich nun i-- und i-1 nicht das gleiche :)

ich hatte das halt so verstanden das ich überall wo ich 1 abziehen möchte -- schreiben kann da es einfach schneller geht als -1

aber es macht ja nun im fall des array doch gravierende Unterschiede so das ich mir hinter die Ohren schreiben muss, das wenn ich den neuen wert als Index haben möchte benutze -1
möchte ich lediglich eine Variable verändern die "irgentwann" abgefragt wird kann ich -- verwenden.
Aber -1 geht dann ja in so einem Fall auch.
Also -- ganz vergessen und immer -1 schreiben und ich hab dieses Problem nie wieder ?
++ geh ich mal davon aus ,dass das Analog läuft.

Wo ich dir auch recht geben muss, ist wenn ein Leherer nicht erklären kann wird es mit dem Verständniss schwer.
Naja bei mir ist der Lehrer nun nur ein Buch, was ich eigentlich auch Recht anschaulich geschrieben finde, aber der nachteil ist halt auch, wenn man eine frage hat ist kein Lehrer da den man dierekt fragen kann wie in der Schule. (und wenn nicht alle benötigten Teile im Haus sind kann man es auch nicht nach Bauen und testen)

Aber Gott sei dank läuft seit Freitag das Internet wieder so das man nette Hilfsbereite Menschen fragen kann.

Grüße
Benedikt


uwefed

Um eine Variable zu erhöhen oder 1 zu subtrahieren ( erniedrigen darf ich nicht sagen wurde mir gesagt  ;) ;) ) kannst Du beide Versionen verwenden:
i++ bzw i--
oder i=i+1 oder i+=1 bzw i=i-1 oder i-=1;
http://arduino.cc/en/Reference/IncrementCompound

Bei Index ist es anders.
Du willst ja nicht den Wert der Variable die Du als Index verwendest verändern sondern Du willst nur das Element des Arrays, das vor dem Index-Wert ist, nehmen (in Deinem Fall das LED ausschalten das eingescheltet war). ( zB Index ist 5 und Du willst array[4] haben)

Wenn Du da mit -- oder ++ arbeitest veränderst Du den Index.

Man kann auch mit ++i die Variable vor dem Gebrauch erhöhen.
siehe Beispiele auf http://arduino.cc/en/Reference/Increment

Grüße Uwe

Moeoeoep

ok das hab ich soweit verstanden.

es sind halt doch die Kleinigkeiten auf die es ankommt.
Heute Mittag sind meine Register Bausteinschen gekommen.
in dem Kapitel wird viel mit arrays die rauf und runter geschoben werden gearbeitet.
Da wollen wir dann das gelernte mal vertiefen.

Danke
Benedikt




Go Up