Go Down

Topic: Halloweenidee... (Read 2 times) previous topic - next topic

uwefed

Vergiß das mit der Konstatspannungsversorgung der LED ansonsten kommt zum stupfn (stechen) und auch und zwicken auch noch Brennflecke.

Grüße Uwe  

Andi81

Danke Uwe für den Hinweis, wollt grad das posten: 7805 und dann noch sowas um die 85 Ohm davor?
Aber dann lieber doch nicht. Wie kann ichs sonst realisieren. Ich hätt hald gern ne relativ Konstante Helligkeit über die Zeit...
Und Addi, danke für den Gedankenanstoß^^

Marcus W

zwei in reihe mit etwa 80Ohm Vorwiderstand ist schon nicht so falsch... kommt halt drauf an, welche Versorgungsspannung du nimmst. Und was du eigentlich damit machen willst :D

odysee_2002

Hallo,

nehme doch 12V LED Strips und betreibe diese an einer12V Batterie. Da sind die Vorwiderstände schon integriert und man kann diese aufkleben..

Gruß

Marcus W

Und ein paar tlc5940 zum ansteuern... da hast du dann auch kein problem mit der konstanten helligkeit.

Go Up