Go Down

Topic: Atmega 328 "Breadboard" <gelöst> (Read 841 times) previous topic - next topic

margau

Oct 22, 2012, 11:39 am Last Edit: Oct 22, 2012, 11:44 am by margau Reason: 1
Hallo!
Ich will mir nach der Anleitung hier im Playground ein "Breadboard-Arduino" bauen.
Brauche ich, wenn ich die Atmegas von Watterot mit Bootloader nehme, noch einen ISP-Programmer oder nur ein FTDI Serial Interface?
Danke für Antwort
margau

Manawyrm

Bei denen ist der Bootloader ja schon vorinstalliert. Daher brauchst du nur ein FTDI Serial Interface ;)

Gruß,
Tobias

margau

Danke!
Kann mir da jemand ein gutes empfehlen?

Manawyrm

Hallo,

entweder http://www.watterott.com/de/FTDI-Breakout-Reloaded-V11

oder die teure aber schöne Lösung als Kabel http://www.watterott.com/de/TTL-232R-USB-Serial-Converter

volvodani

Oder bei Ebay schauen habe mir 2 Stück aus Hongkong kommen lassen
So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!


Go Up
 


Please enter a valid email to subscribe

Confirm your email address

We need to confirm your email address.
To complete the subscription, please click the link in the email we just sent you.

Thank you for subscribing!

Arduino
via Egeo 16
Torino, 10131
Italy