Pages: 1 [2]   Go Down
Author Topic: Bootlader flashen  (Read 2161 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Germany
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 49
Posts: 2734
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote

Verwendest du diesen ISP mit dem 6-10 Adapter ?
Eigentlich sollte derAdapter in beide Richtungen passen ( 6/10 am Prozessor <--> 6/10 am ISP )
Ist die Spannungsversorgung des Duemilanove klar - vom ISP oder separat ?
Kannst du damit mit deinem Duemilanove sprechen? Signatur lesen, Fuses lesen ?

Wenn ja, dann kannst du damit auch deinen Sketch auf einen Prozessor bringen. (Auch ohne bootloader , da hat sth77 schon Recht)  Nicht aufgeben. smiley-wink
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 27
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

ÄHHHH,
das heisst ich brauche keinen bootloader auf dem 328er um ihn extern laufen zu lassen ?
Hat da mal einer nen Link wie ich das klemmen muss
Danke im vorraus

paul
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 27
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

nee ich benutze das nicht aus dem guloshop.
Ich habe das hier http://christian93.npage.de/atmega-arduino.html aufgebaut und verwende den arduino als isp.

wäre nett wenn du mir da mal link zukommen lassen könntest wie ich den sketch auf den 328er bekomme wenn ich den arduino als isp verwende
Logged

Germany
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 49
Posts: 2734
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das ist die englische Tutorial Seite dazu. Auch nochmals Schritt für Schritt Anleitung und ist aktueller als dein Link.
http://arduino.cc/en/Tutorial/ArduinoISP

Wichtige Punkte:
- Code anpassen (Falls IDE V1.0.0 oder neuer)
- 10 uF Kondensator bestücken (Falls Arduino UNO als Programmer)

zu avrdude, wenn du in den Einstellungen der Arduino IDE die Option "Ausführliche Ausgabe anzeigen während:" (X) Upload auswählst, wird dir der genaue Aufruf von avrdude mit allen Parametern angezeigt

Dem ist nichts hinzuzufügen...
In der Arduino IDE heisst es so ähnlich wie "Upload Using Programmer" und ArduinoISP kann als Programmer ausgewählt werden.
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 27
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Sorry aber es geht bei mir garnix.
versuche nun sketch hoch zu laden. dann kommt das :

Binäre Sketchgröße: 1.084 Bytes (von einem Maximum von 14.336 Bytes)
C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Desktop\arduino-1.0.1\hardware/tools/avr/bin/avrdude -CC:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Desktop\arduino-1.0.1\hardware/tools/avr/etc/avrdude.conf -v -v -v -v -patmega168 -cstk500v1 -P\\.\COM16 -b19200 -Uflash:w:C:\Temp\build9141216000616205925.tmp\Blink.cpp.hex:i

avrdude: Version 5.11, compiled on Sep  2 2011 at 19:38:36
         Copyright (c) 2000-2005 Brian Dean, http://www.bdmicro.com/
         Copyright (c) 2007-2009 Joerg Wunsch

         System wide configuration file is "C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Desktop\arduino-1.0.1\hardware/tools/avr/etc/avrdude.conf"

         Using Port                    : \\.\COM16
         Using Programmer              : stk500v1
         Overriding Baud Rate          : 19200
avrdude: Send: 0 [30]   [20]
avrdude: Send: 0 [30]   [20]
avrdude: Send: 0 [30]   [20]
avrdude: Recv:
avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00

avrdude done.  Thank you.
Logged

Germany
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 49
Posts: 2734
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
Sorry aber es geht bei mir garnix.
versuche nun sketch hoch zu laden.

Das "nun" vielleicht etwas genauer ?

Aus der Zeile
Quote
-patmega168 -cstk500v1 -P\\.\COM16 -b19200 -Uflash:w:C:\Temp\build9141216000616205925.tmp\Blink.cpp.hex
rate ich mal, dass du einen kleinen Blink.ino Sketch mit einem stk500v1 - Programmer ( oder zumindest einem Programmer mit diesem Protokoll ) auf einen  atmega168  brennen willst.
Willst du erstmal deinen alten Duemilanove in einen Normalzustand bringen ?

stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00
kann viele Ursachen haben. Googeln hier im Forum sagt mir, zuerst den ausgewählten Programmer und das eingestellte Board zu prüfen, bevor man das USB oder serielle Kabel verdächtigt. Arduino IDE beenden, das Kabel ziehen, neu in den Arduino stecken, dann die IDE neu starten, ...

Danach gibts noch andere Fehlermöglichkeiten ...
-----------------
Solange du nicht den Bootloader auf deinem Duemilanove zerschossen hast, und du nur den irgendwie wieder ans Laufen bringen willst,
bleibt dir immer noch, die Arduino IDE neu zu installieren, um irgendwelche avrdude.conf und programmers.txt Änderungen zurückzusetzen  smiley-wink
Falls du aber den Duemilanove als Programmer benutzt, um Blink auf einen atmega328 zu brennen, sollte es in deinem Fall doch eher heissen:

...
         Using Programmer              : arduino
...

und der -p Parameter wäre auch merkwürdig...


Solange
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 27
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Moin Moin,
also nu mal ganz von vorne.
Ich habe das teil hier Duemilanove mit nem atmega168. Damit funkt soweit auch alles.Heist kann ihn Beschreiben.Desweiteren habe ich mir 5 mal den Atmega328-PU ohne Bootlader gekauft.
Die 328er wollte bzw will ich mit bootlader versehen. Auf diese art und weise http://arduino.cc/en/Tutorial/ArduinoISP

das Klappt aber nicht. Fehlermeldungen stehen am Anfang des Threads.Dann hab ich hier erfahren das gar kein Bootloader  erforderlich ist um auf den 328er Sketches hochzuladen.
Das habe ich so (Uploading Using an Arduino Board)http://arduino.cc/en/Tutorial/ArduinoToBreadboard versucht.
Haut aber auch nicht hin. Um auszuschließen das es daran liegt das der 328 keinen Bootloader hat habe ich den Atmega168 genommen und Versucht den über den Aufbau den zubeschreiben. Da bekomme ich aber diese Fehlermeldung die im oberen Post steht auf den Michael_x geantwortet hat.
Übrigens beim Versuch den 328er mit nem Sketch zu beschreiben kommt die gleiche Fehlermeldung nur halt mit 328 statt 168 drin.
Um Auszuschließen dasn es an meinem Aufbau liegt habe ich nun mal den 168 er Auf den Aufbau gesetzt mit meinem kleinen Projekt drauf (Treppenbeleuchtung die bei Dämmerung Einschaltet für gewisse Zeit wenn jemand durch ne Lichtschranke läuft).Das klappt 1a. ergo gehe ich davon aus das alles richtig geklemmt ist.

Jetzt hab ich ein anders Prob noch dazu bekommen durch die ganze Fummelei an den Einstellungen, die TX und RX Led leuchten durchgängig. Weiss der Geier wieso. Habe Mprog schon neu installiert, ändert aber nix.
 Gruß Paul


Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 27
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Achso hier zu
Quote
Falls du aber den Duemilanove als Programmer benutzt, um Blink auf einen atmega328 zu brennen, sollte es in deinem Fall doch eher heissen:
...
         Using Programmer              : arduino
...
und der -p Parameter wäre auch merkwürdig...
Als Programmer habe ich Arduino ISP eingstellt.Die Parameter kommen dann so.Ich habe da nix eingegeben.

Paul
Logged

Germany
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 49
Posts: 2734
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Moin Moin,
also nu mal ganz von vorne.
Ich habe das teil hier Duemilanove mit nem atmega168. Damit funkt soweit auch alles.Heist kann ihn Beschreiben.Desweiteren habe ich mir 5 mal den Atmega328-PU ohne Bootlader gekauft.
...
Dann hab ich hier erfahren das gar kein Bootloader  erforderlich ist um auf den 328er Sketches hochzuladen.
Das habe ich so (Uploading Using an Arduino Board)http://arduino.cc/en/Tutorial/ArduinoToBreadboard versucht.
Haut aber auch nicht hin.

Das hast du aber gesehn in
http://arduino.cc/en/Tutorial/ArduinoToBreadboard :
Note that these techniques only work with the Arduino Duemilanove w/ an ATmega328, not ... older Arduino boards w/ an ATmega168.
 
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 27
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Puhhh, geschaft.
Also es war mal wieder ne ganz blöde nummer, wie immer. Wie ich schon erwähnte habe ich einges an Erfahrung an Dreamboxen.
Da gibts folgendes Prob manchmal das wenn man Änderungen an der Cofiguration macht dies nicht mit einem normalen Editor machen kann, sondern der muss Linuxkonform sein.  Genau das ist hier auch der Fall. Habe in der AVRDUDE.conf die Änderungen mit Notpad++ gemacht und siehe da es geht mit dem Bootloader. Dann den 328er auf Duemilanove, sketch drauf gebügelt fertig.
Nu hab ich nur noch das Prob das TX und RX LED durchgehend leuchtet. Hat da einer  ne Idee ?

achso, nochmals vielen Dank an alle die geholfen haben. Einiges gelernt.

Gruß Paul
 smiley smiley smiley smiley smiley smiley smiley smiley smiley
Logged

Germany
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 49
Posts: 2734
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Glückwunsch, und Danke dass du auch die Lösung meldest.

Quote
Nu hab ich nur noch das Prob das TX und RX LED durchgehend leuchtet.

Wenn dein Sketch Pin 0 und 1 in Ruhe lässt, und dort nichts angeschlossen ist,
wäre ich sehr froh, wenn Serial und Uploads trotzdem noch funktionieren
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 27
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

ÄHHHH,
Quote
Wenn dein Sketch Pin 0 und 1 in Ruhe lässt, und dort nichts angeschlossen ist,
wäre ich sehr froh, wenn Serial und Uploads trotzdem noch funktionieren

wegen der dauernd leuchtenden TX und RX LED's ?
Muss doch ne Ursache haben warum die Leuchten und eine Lösung geben die wieder Abzuschalten.
Logged

Germany
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 49
Posts: 2734
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
eine Lösung geben die wieder Abzuschalten
klar:
Code:
void setup() {
 pinMode(0,OUTPUT);
 pinMode(1,OUTPUT);
 digitalWrite(0,LOW);
 digitalWrite(1,LOW);
}
viod loop() { }

smiley-wink
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 27
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Moin Moin,
in einem sketch die auszuschalten ist schon klar, aber die leuchten ja auch wenn kein Microkontroller auf dem Board sind,
das ist ja as seltsame. Das war zu Anfang nicht.
Paul
Logged

Pages: 1 [2]   Go Up
Jump to: