Go Down

Topic: Arduino Mp3-Wecker (Read 10296 times) previous topic - next topic

uwefed

#45
Oct 20, 2012, 09:09 am Last Edit: Oct 20, 2012, 09:12 am by uwefed Reason: 1
Ich habe Dir nichts zu den 3,3V geschrieben weil Du sie nicht brauchst. Wieso willst Du die 3,3V anschließen??? Eine Li-Batterie hält 10 Jahre.
Also nur die Batterie an VBAT und Masse anschließen und nichts anderes, keine Diode und keine Spannung.

Quote
Abschließende Frage: Wie stellt man das Rtc am besten ein?

Entweder manuell über Tasten, mit einem Sketch oder über eine andere Zeitquelle wie DCF77, RDS, Internet, GPS ecc.

Code: [Select]

  #include <RTClib.h>
  RTC_DS1307 RTC;
void setup() {
    RTC.adjust(DateTime(__DATE__, __TIME__));
}
void loop() {
  ...
}

mit __DATE__, __TIME__ bekommt man das Datum und die Zeit des PCs.

Grüße Uwe

dlca

#46
Oct 20, 2012, 10:37 am Last Edit: Oct 20, 2012, 11:05 am by dlca Reason: 1
in der Beschreibung des Artikels steht, dass es sich um einen akku handelt, daher war mir die (blöde) Idee gekommen, dass das Ding ne Versorgung zum laden braucht, aber das hatte ich ja schon selbst geklärt.

Im Testsketch sollte sich das Rtc ja mit dem Pc synchronisieren, die 7min Differenz bleiben aber, ich werd die Pc-Zeit einfach mal verstellen und gucken was passiert. Wenn die Uhrzeit 7min vorgeht müsste es ja wieder passen.

E: Also die Uhrzeit ändert sich nicht. Die (falsche) Uhrzeit wird aber im Serial-monitor angezeigt, die Verbindung steht also.

E2: Hingucken hilft^^, die Zeile mit dem Einstellen stand in einer if-Abfrage und wurde nicht durchlaufen. Jetzt geht das rtc nurnoch 10sec nach, was zu verschmerzen ist.

uwefed


in der Beschreibung des Artikels steht, dass es sich um einen akku handelt, daher war mir die (blöde) Idee gekommen, dass das Ding ne Versorgung zum laden braucht, aber das hatte ich ja schon selbst geklärt.

Welcher Artikel. Hab mich verirrt.

Quote from: dlca

Im Testsketch sollte sich das Rtc ja mit dem Pc synchronisieren, die 7min Differenz bleiben aber, ich werd die Pc-Zeit einfach mal verstellen und gucken was passiert. Wenn die Uhrzeit 7min vorgeht müsste es ja wieder passen.

E: Also die Uhrzeit ändert sich nicht. Die (falsche) Uhrzeit wird aber im Serial-monitor angezeigt, die Verbindung steht also.

E2: Hingucken hilft^^, die Zeile mit dem Einstellen stand in einer if-Abfrage und wurde nicht durchlaufen. Jetzt geht das rtc nurnoch 10sec nach, was zu verschmerzen ist.


Die RTC hat ein Bit das anzeigt ob die Zeit gültig ist oder nicht. Man kann dieses Bit Verwenden um die Uhrzeit zu laden.
Entferne mal die Batterie auf der RTC-Platine für 30 Sekunden und schau mal was das Programm danach macht.

Grüße Uwe

dlca

http://www.ebay.de/itm/251159427676?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649
"Build in rechargeable lithium Battery"

Mit dem Rtc werd ich erst am Wochenende wieder experimentieren können.

dlca

update: Der Bewegungsmelder ist gekommen. Leider funktioniert der Sensor mit einer Plexiglasplatte von 3mm drüber nur sehr unregelmäßig.

Go Up