Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Arduino start, was soll ich nehmen ?  (Read 833 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 7
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo, ich besitze schon lange einen Mindstorm NXT von Lego und wollte nun einaml einen outdoor Roboter bauen. also habe ich direkt nach möglichkeiten gesucht, und habe dieses Chassie gefunden: http://www.generationrobots.de/chassis-6x6-wild-thumper,fr,4,6x6-Dagu-Wild-Thumper.cfm
danach habe ich mir überlegt, wie ich dieses steuern könnte. da ich schon eimal ein bischen gestöbert hatte kannte ich das Arduino Board schon ein bischen. nachdem ich mich heute mit diesem Board befasst habe, überlege ich jetzt wie ich die Motoren steuern kann. Habe übrigens schon Erfahrungen im Modellbau und habe schon Erfahrungen mit Java.
Habe diesen Motor Controller gefunden: http://store.arduino.cc/ww/index.php?main_page=product_info&cPath=11_5&products_id=204
kann ich damit die 6 Motoren (3 motoren jeweils paralell geschaltet) ansteuern ? Was für einen Akku muss ich an den Motor Controller anschließen ?

Würde übrigens erstmal mir einen Ardinuo mega 2560 holen, und damit ein bischen Rumprobieren (leds blinken, servo, etc.)
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 271
Posts: 21881
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
Habe diesen Motor Controller gefunden:
Nein, ist sicher zu schwach.
Welche Daten haben die Motore? Der angegebene Leerlaufstrom sagt wenig über den Stromverbrauch bei belastung bzw blockierten Rad aus.
Nennstrom / Kurzschlußstrom?
Grüße Uwe
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 7
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

also hab schonmal Hier http://www.instructables.com/id/Arduino-Motor-Shield-Tutorial/step5/Two-Motors/ ein Tutorial zum Programmieren, etc. gefunden. Ich habe gesehen dass das Chassie bis zu 8V kann, würde also ganz normale 7,2 V Modellbau Racing Packs nehmen. Der Motor Controller kann ja auch bis zu 12 V. frage mcih halt nur ob die 4A ausreichen für die 6motoren. Ansonsten müsste cih dann 3 Controller nehmen geht das ?

Edit, ok glaube 4A reicht nicht aus, hab etwas gefunden, in dem steht das die im 8A bereich sind.

meine neue Frage: kann ich mehrere shields einfach übereinanderstecken oder geht das nicht ? würde dann auch 3 Racing PAcks nehmen (für jeden Controller einen)
und kann ich dann überhaupt noch ein shield zum empfang von Ferbiedinung oder wlan anstecken ? und kann ich dann auch noch sensoren anstecken ?
« Last Edit: November 11, 2012, 03:52:55 pm by MagnusAudi » Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 271
Posts: 21881
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

also hab schonmal Hier http://www.instructables.com/id/Arduino-Motor-Shield-Tutorial/step5/Two-Motors/ ein Tutorial zum Programmieren, etc. gefunden. Ich habe gesehen dass das Chassie bis zu 8V kann, würde also ganz normale 7,2 V Modellbau Racing Packs nehmen. Der Motor Controller kann ja auch bis zu 12 V. frage mcih halt nur ob die 4A ausreichen für die 6motoren. Ansonsten müsste cih dann 3 Controller nehmen geht das ?

Edit, ok glaube 4A reicht nicht aus, hab etwas gefunden, in dem steht das die im 8A bereich sind.

meine neue Frage: kann ich mehrere shields einfach übereinanderstecken oder geht das nicht ? würde dann auch 3 Racing PAcks nehmen (für jeden Controller einen)
und kann ich dann überhaupt noch ein shield zum empfang von Ferbiedinung oder wlan anstecken ? und kann ich dann auch noch sensoren anstecken ?

Nein, Du kannst nicht mehrere gleiche Shields übereinanderstecken.

Du mußt zuerst rausbekommen welchen Maximalstrom die Motoren haben wenn sie blockiert sind. Hast Du versucht den Verkäufer danach zu fragen und welche tTeiberICs bzw Treiberplatinen er empfielt?

Grüße Uwe
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 7
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Auf einer Webseite steht Stall current 6,6A bei 7,2V, also geht das mit dem normalen Arduino Motor shield nicht werde morgen weitermachen.
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 271
Posts: 21881
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Dann ist besser Du suchst eine H-Brücke für 9A. (eine pro Motor)
Grüße Uwe
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 7
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hab bei reichelt ein datenblatt gefunden( http://www.reichelt.de/index.html?;ACTION=7;LA=3;OPEN=0;INDEX=0;FILENAME=X400%252F6WHEEL.pdf;SID=13UKEBln8AAAIAAHqDt0Q5eca683b26e067f8ffa9fe1795708c6d ) in dem drinnsteht, das die motoren bei 7,2V 5,5A blockierstrom haben. alos müsste ein 20A controler pro seite reichen. kennt ihr seiten wo es sowas gibt, schaue mich grad bei recihelt um. ach ja, ich will immer 3 motoren gleichzeitg ansteuern, d.h. ich bräuchte auch nur 2 H ridges, wenn diese stark genug sind.
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 7
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

ok, ich bestelle mir jetz erstma den Uno, und sehe dann weiter, wäre froh wenn ihr zu meiner frage eins drüber noch was schreibt
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 7
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

ich glaub ich hab da was passendes gefunden: http://www.roboter-teile.de/Oxid/Motor-Servotreiber/DC-Motortreiber/Motortreibermodul-MD03.html
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: