Go Down

Topic: Erfassen von versch. Temperaturen und Schaltzuständen meiner Heizung (Read 4 times) previous topic - next topic

michael_x

#20
Nov 14, 2012, 11:11 am Last Edit: Nov 14, 2012, 11:16 am by michael_x Reason: 1
230 V AC P --- 68k ----+---+
                      |   |  
                      _   v       C  --- PIN mit Pullup  
                      ^   -  => |
                      |   |       E  --- GND
230 V AC N --- 68k ----+---+
                           opto


Ich hoffe edit: sehr, du kannst den OptoKoppler und eine Diode in meiner "Grafik" erkennen ;)
Diese Diode kann auch eine LED sein, dann siehst du gleich, ob das 230V Signal an oder aus ist.
Opto und Diode begrenzen gegenseitig das VR.

Die zwei Widerstände machen es weniger gefährlich, P und N zu vertauschen.

Eventuell auch statt 68k  2 * 33k Widerstände hintereinander: Weniger Leistung / Widerstand, mehr cm /Volt.
Aber wenn das nicht klar für dich ist, solltest du vielleicht lieber generell die Finger von 230V lassen.

Dein 10 Euro 30A Stromwandler geht natürlich auch.

Go Up