Go Down

Topic: Welche TFT Displays funktionieren mit dem UNO? (Read 1 time) previous topic - next topic

Balisto

Ich möchte am Anfang nicht so viel Geld investieren. erst wenn ich weiß ich komme damit klar bin ich bereit mehr auszugeben.
Welche TFT Displays funktionieren alle mit dem UNO? Ich bin auf der Suche nach einem das günstig ist und dennoch mind. 2", Farbe und sdkarte hat. Womit ich erst mal üben kann.

Gibt es für TFTs fertige Librarys mit Menüs / Dialogen oder muss man das alles selbst machen?

Kalli

#1
Nov 14, 2012, 05:30 pm Last Edit: Nov 14, 2012, 05:33 pm by Kalli Reason: 1
Hallo Balisto,

ich verwende seit einiger Zeit mehrere LCD, die es hier http://www.watterott.com/de/MI0283QT-2-Adapter gibt.
Dazu braucht man dann noch http://www.watterott.com/de/Arduino-mSD-Shield .
Funktioniert zusammen bestens, habe da Anwendungen mit Uhr und Temperaturmessungen. Datenmanipulation im UNO
ist damit auch möglich. Habe zu diesem LCD in der Arduino-Liste nichts gefunden und Du suchst ja auch was mit SD-Karte.

Gruss Kalli

Balisto

Ja, aber dieses Display kostet 89$. Ich suche eine günstige alternative um erst mal meine Erfahrungen zu sammeln.
Habe jetzt verschiedene bei China Händler gesehen, ist halt fraglich ob die mit dem uno funktionieren. Bei manchen steht es dabei.

michael_x

Quote
Farbdisplay mit 128x128 Pixel und LED-Hintergrundbeleuchtung. Keine weiteren technischen Daten vorhanden.

2,95 EUR
ausverkauft


Wenn es bei Pollin liegt, gibts dann automatisch auch eine Arduino - Library und Bauanleitung dazu ???

Das Nokia 6100 ist schon zeimlich fummelig, und ein Adapter, der den Preis von 13 auf 30 EUR steigen lässt, hat wohl auch einen Wert ...
http://www.watterott.com/index.php?page=search&page_action=query&desc=on&sdesc=on&keywords=nokia+6100&x=18&y=13

markbee

Das Samsung Display ist halt schon länger ausverkauft bei Pollin...
XBee blog: http://lookmanowire.blogspot.com/

markbee

Wo genau gibt es denn das Samsung-Display aktuell für 2,95 Euro? Ich kann bei Google nichts finden. Und imho ist das schon sehr lange ausverkauft bei Pollin....
XBee blog: http://lookmanowire.blogspot.com/

michael_x

#6
Nov 15, 2012, 05:23 pm Last Edit: Nov 15, 2012, 05:53 pm by michael_x Reason: 1
Quote
Das benutzen von Google kann ab und zu ganz nützlich sein.


Ich guck lieber videos heutzutage, wie meine Enkel, nur mit anderer Auswahl:

http://www.youtube.com/watch?v=lCqvYXX8tXc


Der Anschluss scheint auch recht fummelig zu sein (Bild in Originalgröße ? aus o.g. Thread http://www.mikrocontroller.net/topic/221289. )

Go Up