Go Down

Topic: DC -> DC 5V zu 170V (Read 1 time) previous topic - next topic

cr0n0s1

Guten Tag,

kennt jemand ein Shield/Möglichkeit, um die 5V Spannung vom Arduino auf 170V zu treiben? Wer damit Erfahrung hat oder Idee bitte melden.


MFG cr0n0s1

uwefed

Welchen Strom/Leistung brauchst Du?
Grüße Uwe

Jomelo

Hi, für die Spannung wird es kein fertiges Shield geben. So etwas musst du dir selbst bauen,
dass kostet aber auch vermutlich einiges an Geld.

Es gibt im Automobilbereich Wandler die von 12V DC auf 230V AC umwandeln. Von dieser Spannung könntest du dir dann 170V DC generieren. Aber bei diesen Spannungen ist die Gleichspannung sowie die Wechselspannung schon sehr gefährlich. Dort solltest du wissen was du machst !!!!

Ich weiß nicht ob es von 5V möglich ist.

Was genau hast du vor ?

volvodani

#3
Nov 17, 2012, 07:36 pm Last Edit: Nov 17, 2012, 08:36 pm by volvodani Reason: 1
Also für dein Nixieprojekt kann ich dir dieses Netzteil empfehlen
http://www.ebay.de/itm/Nixie-power-supply-1363-/320831452311?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item4ab30b7497
Oder ein ganzes Shiel leider mit Multiplexing http://www.arduinix.com/Main/Store.htm
für die Treiber kannst du auch K155ID nehemen. Hoffe es richtig interpretiert zu haben.
Gruß
Der Dani

Edit: Ich habe noch was vergessen. Es gibt bei Tube-Tow ein spezial Trafo der neben den "normalen" Spannung noch ein HV-Ausgang gibt. HIer
http://www.tube-town.net/ttstore/product_info.php/info/p2358_TT-Powertrafo-EI-230---200---6-3-7-VA.html
So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

Jomelo

Hmm, ok ich hätte nicht gedacht das es so ein Schaltung so klein gibt. Mein obiger Beitrag hat sich damit zur Hälfte als falsch herausgestellt. ;-)

COOL

#5
Nov 17, 2012, 11:51 pm Last Edit: Nov 17, 2012, 11:52 pm by COOL Reason: 1
Hallo, kannst du was mit dieser Schaltung anfangen ?
Ich habe mal von Pollin defekte Scanner gekauft, da waren Module für die Lampe enthalten, die ich für eine Hintergrundbeleuchtung eines TFT-Display missbrauchte.
Gruß Gerd

PS Die Schaltung hat nichts mit dem Bild zu tun, das war die fertige Platine aus dem Scanner.

uwefed

Wenn Die Spannung von 170V für ein NIXIE ist, dann such einfach eine Bauanleitungen für eine Nixie-Uhr. Da ist meist ein Netzteil für die 170V dabei.
Grüße Uwe

cr0n0s1


Also für dein Nixieprojekt kann ich dir dieses Netzteil empfehlen
http://www.ebay.de/itm/Nixie-power-supply-1363-/320831452311?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item4ab30b7497
Oder ein ganzes Shiel leider mit Multiplexing http://www.arduinix.com/Main/Store.htm
für die Treiber kannst du auch K155ID nehemen. Hoffe es richtig interpretiert zu haben.
Gruß
Der Dani

Edit: Ich habe noch was vergessen. Es gibt bei Tube-Tow ein spezial Trafo der neben den "normalen" Spannung noch ein HV-Ausgang gibt. HIer
http://www.tube-town.net/ttstore/product_info.php/info/p2358_TT-Powertrafo-EI-230---200---6-3-7-VA.html



Ja genau das für ein Nixieprojekt. Vielen Dank für die Links und die Hilfe.  ;)

#8
Nov 19, 2012, 01:30 pm Last Edit: Nov 19, 2012, 03:27 pm by Dogger330 Reason: 1
Was du suchst ist ein Aufwärtswandler http://de.wikipedia.org/wiki/Aufw%C3%A4rtswandler
Damit kannst du aus einer kleinen Spannung eine sehr hohe Spannung erzeugen !
Wenn du den Wiki Artikel durchgelesen hast und noch fragen hast …
Kannst so ein Wandler z.b. bei Floeth Electronic kaufen . ( Schleichwerbung ? )
Welche Leistung brauchst du den ?

cr0n0s1


Was du suchst ist ein Aufwärtswandler http://de.wikipedia.org/wiki/Aufw%C3%A4rtswandler
Damit kannst du aus einer kleinen Spannung eine sehr hohe Spannung erzeugen !
Wenn du den Wiki Artikel durchgelesen hast und noch fragen hast …
Kannst so ein Wandler z.b. bei Floeth Electronic kaufen . ( Schleichwerbung ? )
Welche Leistung brauchst du den ?



Also die Eingangsspannung sollte die sein die der Arduino liefert, also 5V. Rauskommen sollten um 170V (das ist der Wert den ich immer im Bezug auf die Nixietubes lese).

DIe Schaltung von Wiki kannst du auf keinen Fall mit der Versorgung des Arduinos speisen !!!
Du must mit deinem Arduino ein Transistor oder Relais schalten der dann deine Lämpchen versorgt !
Schon die Leistung die eine Schaltung 5V DC > 170V DC ohne nennenswerte Last braucht kann der Arduino nicht über seine Ausgänge leisten !
Ich würde dir empfehlen von der Versorgung 5V,12V oder was du halt hast mit der Wiki schaltung auf die 170V zu bringen.
Diese Spannung dann über Transistoren auf deine Lämpchen schalten !

PS: für die Schaltung solltest du für die Induktivität (Spule) L einen Feritkern benutzen und einen Ausgang von deinem Arduino für den Transistor ( S ) einrechnen.

uwefed



Was du suchst ist ein Aufwärtswandler http://de.wikipedia.org/wiki/Aufw%C3%A4rtswandler
Damit kannst du aus einer kleinen Spannung eine sehr hohe Spannung erzeugen !
Wenn du den Wiki Artikel durchgelesen hast und noch fragen hast …
Kannst so ein Wandler z.b. bei Floeth Electronic kaufen . ( Schleichwerbung ? )
Welche Leistung brauchst du den ?



Also die Eingangsspannung sollte die sein die der Arduino liefert, also 5V. Rauskommen sollten um 170V (das ist der Wert den ich immer im Bezug auf die Nixietubes lese).

Arduino kann nur ca 450mA an 5V liefern. Diese auf 170V hinauftransformiert mit sagen wir 70% Wirkungsgrad hast Du dann weniger als 10mA. Das sind zu wenig für 4 NIXIs

Du solltest ein 12V Netzteil nehmen und von diesem starten ( 12V->170V und 12V->5V)

Grüße Uwe

cr0n0s1


Go Up