Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Probleme beim Programmupload  (Read 322 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Germany
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 3
Posts: 126
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo zusammen,

beim Versuch, ein compiliertes Programm auf das Board zu laden, bekomme ich diese Fehlermeldung:

avrdude: stk500-getsyn(): not in sync: resp = 0x00

Diese Fehlermeldung bekomme ich unabhängig vom verwendeten Board.
Ich habe einen Clone auf Basis ATMega 168 (war bei einem FRANZIS Lernpaket dabei) sowie einen originalen Arduino-Uno.

Ich verwende die aktuelle IDE (Version 1.0.2) und betreibe das ganze über einen USB-Hub.

Den FTDI-Chip des Clones habe ich auf COM2 gesetzt, der Arduino-Uno läuft auf COM3.
Was auffällt ist, dass unmittelbar bei Beginn des Uploads ganz kurz RX-Led blinkt, während des Uploads blinkt dann gar nichts mehr.

Leider sind weder im zum FRANZIS-Lernpaket gehörenden Anleitungsbuch noch im Buch 'ARDUINO Schaltungsprojekte für Profis' (Elektor-Verlag) Hinweise zur Einstellung der IDE (mal abgesehen von der Boardauswahl und der Einstellung der Schnittstelle).

Könnte es möglich sein, dass die IDE auf niedrigen COM-Adressen ein STK500-Board erwartet?

Ich hoffe, mir kann hier jemand helfen.


Grüße

Martin
Logged

Germany
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 49
Posts: 2756
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
Könnte es möglich sein, dass die IDE auf niedrigen COM-Adressen ein STK500-Board erwartet?
Die IDE erwartet zum "normalen" Upload einen Bootloader an der anderen Seite der seriellen Verbindung,
du gibst die dafür verwendete serielle Schnittstelle vor.

Ansonsten stellst du den verwendeten Programmer ein, und machst "Upload mit Programmer", was dir aber den Bootloader überschreibt.

Was meinst du mit "STK500-Board" ? 

avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00  kommt z.B. auch, wenn du eine komplett falsche serielle Schnittstelle angibst, wo gar nichts antwortet.
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: