Pages: 1 2 [3]   Go Down
Author Topic: Teddy Bear mp3  (Read 4433 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 12
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Also es kommen diese Feglermeldungen;
sketch_dec18a.cpp: In function 'void setup()':
sketch_dec18a:34: error: 'Audio' was not declared in this scope
sketch_dec18a.cpp: In function 'void loop()':
sketch_dec18a:60: error: 'Audio' was not declared in this scope

und diese Zeile wird orange gekennzeichnet;
  Audio.begin(88200, 100);

und das ist das ganze Programm;
Code:
/*

 Demonstrates the use of the Audio library for the Arduino Due

 Hardware required :
 *Arduino shield with a SD card on CS 4 (the Ethernet sheild will work)
 *Speaker attched to ground and DAC0

 Original by Massimo Banzi September 20, 2012
 Modified by Scott Fitzgerald October 19, 2012

*/

#include <SD.h>
#include <SPI.h>
#include <Audio.h>

void setup()
{
  // debug output at 9600 baud
  Serial.begin(9600);

  // setup SD-card
  Serial.print("Initializing SD card...");
  if (!SD.begin(4)) {
    Serial.println(" failed!");
    return;
  }
  Serial.println(" done.");
  // hi-speed SPI transfers
  SPI.setClockDivider(4);

  // 44100Khz stereo => 88200 sample rate
  // 100 mSec of prebuffering.
  Audio.begin(88200, 100);
}

void loop()
{
  int count=0;

  // open wave file from sdcard
  File myFile = SD.open("wibbly.wav");
  if (!myFile) {
    // if the file didn't open, print an error and stop
    Serial.println("error opening wibbly.wav");
    while (true);
  }

  const int S=1024; // Number of samples to read in block
  short buffer[S];

  Serial.print("Playing");
  // until the file is not finished
  while (myFile.available()) {
    // read from the file into buffer
    myFile.read(buffer, sizeof(buffer));

    // Prepare samples
    int volume = 1024;
    Audio.prepare(buffer, S, volume);
    // Feed samples to audio
    Audio.write(buffer, S);

    // Every 100 block print a '.'
    count++;
    if (count == 100) {
      Serial.print(".");
      count = 0;
    }
  }
  myFile.close();

  Serial.println("End of file. Thank you for listening!");
  while (true) ;
}
 

Logged

Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 21
Posts: 1419
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das Programm ist für einen Arduino Due und damit für ein ganz andere Board. Seid Ihr sicher, das Ihr einen Arduino Due habt? Wenn nicht wird dieses Programm definitiv nicht funktionieren. Außerdem hat es auch nichts mit der SimpleSDAudio lib zu tun. Das ist das Beispielprogramm für die neue Adio-Lib des neuen Arduino Due!!
Siehe hier: http://arduino.cc/en/Tutorial/SimpleAudioPlayer
Dort steht eindeutig, wie auch im Quellcode selbst:
Quote
Hardware Required

    Arduino Due Board
Logged

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 6
Posts: 75
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Also die SimpleSDAudio-Lib ist für den Arduino UNO (und kompatible), also für die älteren Arduinos. Der DUE wird (noch) nicht unterstützt. Wenn ihr schon beim kompilieren eine Fehlermeldung bekommt, habt ihr vermutlich die Library nicht richtig installiert oder an den falschen Ort installiert. Das Zeug des ZIP-Files muss in den library-Ordner, den ihr händisch im Projektordner erstmal anlegen müsst (das gilt übrigens für alle Libraries). Ausserdem ist das nur mit der Arduino-IDE 1.0.0 und 1.0.1 getestet. Vom Einsatz der IDE 1.5.x wird abgeraten, sofern man nicht den DUE benutzt.
Logged

Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 21
Posts: 1419
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Bevor es zu Misverständnissen kommt. Ich meinte mit meinem letzten Post das von "IrgendJemand" gepostete Programm. Das bezieht sich nämlich auf das Due Demo Programm
Siehe auch die Zeile
Code:
/*
 Demonstrates the use of the Audio library for the Arduino Due
Im Code. Dieses Programm bezieht sich NICHT auf die "SimpleSDAudio-Lib". Beides sind verschiedene Libs / Programme, die miteinander nichts gemein haben, außer das Wort "Audio".
@IrgendJemand:
Das Ihr die Fehlermeldungen bekommt liegt bei dem von Euch geposteten Programm daran, das es für den neuen Arudino Due ist. Die Fehlermeldung kommt daher, weil Eure IDE die "Audio-Lib" die zum Arduino Due (und zur IDE 1.5) gehört nicht kennt und damit auch die Klasse Audio nicht.
Verwendet bitte die Library von TUttut und auch das dazugehörige Beispiel.
Logged

Pages: 1 2 [3]   Go Up
Jump to: