Go Down

Topic: Button (Digit.In) löst über USB Tastaturbefehl im Rechner aus (Read 1 time) previous topic - next topic

tomerror

Ein Button soll per Arduino + usb im computer ein offenes Programm beeinflussen.

Beispiel: Quicktime Film - Button=HIGH : Ausgabe Arduine per USB: "enter" = der Film startet.

Bisher kann ich lediglich "enter" als Schriftzeichen übertragen. (s. http://www.arkadian.eu/pages/375/arduino-based-keyboard-for-windows )

Wer kennt einen Lösungsansatz oder ein Beispiel-script?

sth77

Am leichtesten geht das wohl über die Keyboard-Library zum Arduino Leonardo: http://arduino.cc/en/Reference/MouseKeyboard
Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzter Eintrag: Diamex-ISP in der aktuellen Arduino-IDE 1.6.4

tomerror

... nur für Arduino Leonardo.

Ich nutze einen Arduino Duemilanove ...

uwefed

Ja, nur mit Arduino Leonardo, da dieser einen Kontroller hat, der eine USB Tastatur emulieren kann.
http://arduino.cc/en/Reference/MouseKeyboard

Alternative wäre eine Emulation einer PS2 Tastatur (falls die Tastatur am PC an USB hängt und eine PS2 Buchse frei ist). Das könnte der Arduino 2009 machen.
http://arduino.cc/forum/index.php/topic,19224.0.html

Grüße Uwe

tomerror

... ich nutze einen MAC, da ist nur die USB Variante möglich ...

vielleicht diese Variante? https://github.com/practicalarduino/VirtualUsbKeyboard

Allerding erhalte ich bei der Überprüfung des Scripts haufenweise Fehlermeldungen, die wie folgt beginnen:

Remote_Mouse:22: error:

uwefed

Könnte funktionieren; habs nicht probiert.
Hast Du die Bibiothek heruntergeladen und an den richtigen Ort kopiert?
Die Bibiothek kannst Du über den ZIP button oben mitte von  https://github.com/practicalarduino/VirtualUsbKeyboard herunterladen.

Grüße Uwe

uwefed

Dort ist keine Bibiothek sondern hier: http://code.rancidbacon.com/ProjectLogArduinoUSB
Grüße Uwe



Go Up