Go Down

Topic: Button (Digit.In) löst über USB Tastaturbefehl im Rechner aus (Read 1 time) previous topic - next topic

tomerror

Ein Button soll per Arduino + usb im computer ein offenes Programm beeinflussen.

Beispiel: Quicktime Film - Button=HIGH : Ausgabe Arduine per USB: "enter" = der Film startet.

Bisher kann ich lediglich "enter" als Schriftzeichen übertragen. (s. http://www.arkadian.eu/pages/375/arduino-based-keyboard-for-windows )

Wer kennt einen Lösungsansatz oder ein Beispiel-script?

sth77

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

tomerror

... nur für Arduino Leonardo.

Ich nutze einen Arduino Duemilanove ...

uwefed

Ja, nur mit Arduino Leonardo, da dieser einen Kontroller hat, der eine USB Tastatur emulieren kann.
http://arduino.cc/en/Reference/MouseKeyboard

Alternative wäre eine Emulation einer PS2 Tastatur (falls die Tastatur am PC an USB hängt und eine PS2 Buchse frei ist). Das könnte der Arduino 2009 machen.
http://arduino.cc/forum/index.php/topic,19224.0.html

Grüße Uwe

tomerror

... ich nutze einen MAC, da ist nur die USB Variante möglich ...

vielleicht diese Variante? https://github.com/practicalarduino/VirtualUsbKeyboard

Allerding erhalte ich bei der Überprüfung des Scripts haufenweise Fehlermeldungen, die wie folgt beginnen:

Remote_Mouse:22: error:

uwefed

Könnte funktionieren; habs nicht probiert.
Hast Du die Bibiothek heruntergeladen und an den richtigen Ort kopiert?
Die Bibiothek kannst Du über den ZIP button oben mitte von  https://github.com/practicalarduino/VirtualUsbKeyboard herunterladen.

Grüße Uwe

uwefed



Go Up