Go Down

Topic: Lochabstände der ARDUINO-Leiterplatten (Read 1 time) previous topic - next topic

marau

Hallo zusammen,

mit einem meiner Projekte bin ich jetzt soweit gediehen, dass ich mir die benötigte Anpassschaltung als eigenes Shield entwickeln möchte.

Die Abstände der benötigten Stiftleiten sind ja beschrieben.

Was mir jedoch fehlt, ist die Lage der Befestigungsbohrungen.
Ich möchte, da für Dauerbetrieb vorgesehen, das eigenentwickelte Shield mittels Clipsverbinder mit der ARDUINO-Platine verbinden.

Hat das jemand von Euch schon mal ausgemessen und könnte mir die Maße zur Verfügung stellen?

Da ich nicht mit EAGLE arbeite, kann ich die Maße nicht aus dem Layout herausmessen.


Grüße

Martin

erni-berni


marau

Danke!

Ich habe mir als Bezug noch die Lage von Anschluss A5 herausgemessen (mit Messmikroskop) und mir ein Makro für Sprintlayout erstellt.
Es befindet sich im Dateianhang.
Garantie wird nicht übernommen! :)

Grüße

Martin

erni-berni

Hallo Martin,
diese Seite http://www.wayneandlayne.com/blog/2010/12/19/nice-drawings-of-the-arduino-uno-and-mega-2560/ ist auch nicht schlecht, habe heute nochmal gezielt danach gesucht. Ich hatte zwar den svg-File, aber nicht mehr die Quelle.
Gruss
Reinhard


Go Up