Go Down

Topic: analoger Eingang (Read 563 times) previous topic - next topic

Hallo Leute
Meine Frage: wenn ich dem Arduino analogRead(0) sage, zwischen welchen Pins misst der Arduino jetzt die Spannung? zwischen GND und Analog0 oder zwischen +5V und Analog0? bitte Helft mir

bluesman

michael_x

Alle Spannungen werden gegen GND gemessen.

Aber 5V ist im Normalfall die Referenz (= 1023).
D.h. wenn deine "5V" keine 5V sind, ist deine Messung auch entsprechend falsch ;)

uwefed

Du kannst eine isolierte Spannungsquelle auch zwischen 5V und A= schalten und erhälst so einen Wert der proportional zu 5V-Uin ist.
Aber normalerweise mißt man gegen Masse, da Signale selten massefrei ist. Eine Außnahme sind Messungen von Wechselspannungen die massefrei (=isoliert) sind. Mann schließt einen Pol an einen Spannungsteiler der die Versorgungspannung von 5V halbiert und kann so am Eingang positive und negative Halbwelle gemessen werden.

Grüße Uwe

Go Up
 


Please enter a valid email to subscribe

Confirm your email address

We need to confirm your email address.
To complete the subscription, please click the link in the email we just sent you.

Thank you for subscribing!

Arduino
via Egeo 16
Torino, 10131
Italy