Go Down

Topic: BD237 schaltet nicht durch (Read 691 times) previous topic - next topic

another_one

Hallo!
Ich möchte BD237 NPN-Transistoren als Schalter nutzen.

Verkabelung ist korrekt, wenn ich allerdings 5 Volt an die Basis anlege (Arduino-Ausgang auf HIGH), dann schaltet der Transistor nicht durch (5V, max. 2A).

Hab ich irgendwas vergessen, muss irgendwas zwischen Arduino-Ausgang und Basis?

Danke!

uwefed

Bitte Schaltung und Widerstand zwischen Arduino-Ausgang und Basis!!!!
Der BD237 hat eine sehr kleine Verstärkung. Um 2A zu schalten brauchst Du fast 100mA Basistrom.
Benutz eine Darlingtonschaltung mit einem 2. Transistor oder einen Darlingtontransistor wie zB den TIP120.
Grüße Uwe

Kickboxer

...oder am besten gleich einen MOSFET wenn Du 2 A schalten möchtest...
Deutsches Forum zum ESP8266:

WWW.ESP-FORUM.DE

another_one

Habe jetzt BD237 in Darlington-Schaltung mit Schutzwiderständen und Freilaufdioden und das läuft. :-)

Beim nächsten Mal, werde ich dann wohl auf andere Transistoren zurückgreifen...

Go Up