Go Down

Topic: Arduino Leonardo - serielles Problem: (Read 1 time) previous topic - next topic

tomerror

Nach dem ersten Anschluß am Mac wurde der Arduino Leonardo als Tastatur erkannt.

Nach dem ersten Up-Load allerdings leuchtete die TX-LED permanent und gab den Buchstaben s laufend heraus:

sssssssssssssssssssssssssssss  ...

Ein Reset half nicht.
(Muß ich beim Arduino - Programm zusätzlich eine seriellen Port wählen? Ist das beim Leonardo überhaupt nötig?)


uwefed

Ist das jetzt das gleich Problem wie http://arduino.cc/forum/index.php/topic,136235.0.html ?

tomerror

Nein. Definitiv nicht. Beim ersten HAMA-Kabel lieferte das Kabel zwar die 5 Volt, das Board aber wurde nicht als Tastatur erkannt.

Nun wurde der Leonardo als Tastatur erkannt, neues Datenabel, und sendet permanet: sssssssssssssss .....

uwefed

#3
Dec 08, 2012, 03:14 pm Last Edit: Dec 08, 2012, 03:18 pm by uwefed Reason: 1
Aha, Du hast Dir ein neues Kabel besorgt.

Hast Du versucht zB den Blink-Sketch auf den Leonardo zu laden?

Quote
(Muß ich beim Arduino - Programm zusätzlich eine seriellen Port wählen? Ist das beim Leonardo überhaupt nötig?)

JA, in der Arduino-IDE unter Tools muß das Board und die Schnittstelle eingestellt werden.

Grüße Uwe

tomerror

ja, das habe ich versucht. Da permanent Daten herausgespielt wurden : sssssssssssssss...

war kein up-load möglich. (Auch beim "blink-Programm" nicht.)
Zudem wurde auch im Programm-Code  des Blink-Programms permanent das "s" geschrieben ...

tomerror

Das Board, "Arduino Leonardo", wurde ausgewählt.  Eine serielle Schnittstelle dagegen nicht.  (dev/tty. ... )

Welche serielle Schnittstelle soll ausgewählt werden? Ist das bei diesem Board überhaupt nötig?

Wenn sich im Forum keine Lösung findet, muss ich das Board umtauschen. Schade.

uwefed

Ja, es ist nötig eine Schnittstelle auszusuchen. Ich kann Dir nicht weiterhelfen, da ich kaum Erfahrung mit MACs habe.
Bei Windows ist es die Schnittstelle die nach Anstecken des Leonardos zusätzlich da ist.

http://arduino.cc/en/Guide/MacOSX
http://arduino.cc/en/Guide/ArduinoLeonardoMicro

Grüße Uwe



tomerror

hier die Fehlermeldung beim upload des blink-Programms:
________________________________________________________________________________

                          Block Poll               Page                       Polled
           Memory Type Mode Delay Size  Indx Paged  Size   Size #Pages MinW  MaxW   ReadBack
           ----------- ---- ----- ----- ---- ------ ------ ---- ------ ----- ----- ---------
           calibration    0     0     0    0 no          1    0      0     0     0 0x00 0x00
                                  Block Poll               Page                       Polled
           Memory Type Mode Delay Size  Indx Paged  Size   Size #Pages MinW  MaxW   ReadBack
           ----------- ---- ----- ----- ---- ------ ------ ---- ------ ----- ----- ---------
           signature      0     0     0    0 no          3    0      0     0     0 0x00 0x00

         Programmer Type : butterfly
         Description     : Atmel AppNote AVR109 Boot Loader

Connecting to programmer: .avrdude: Send: . [1b]
avrdude: Send: S [53]
avrdude: ser_recv(): programmer is not responding
avrdude: butterfly_recv(): programmer is not responding

thewknd

unter OSX nennt sich die Schnittstelle des Leonardo /dev/tty.usbmodemXXX. XXX steht für eine beliebige Ziffernfolge.
duemilanove / OSX & WIN
Arduino & Teensy: http://bit.ly/13rbdtQ

Go Up