Pages: [1]   Go Down
Author Topic: DS275 oder MAX232  (Read 450 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 1
Posts: 93
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,
ich möchte auch eine Seriale 232 Schnittstele erstellen.
Der DS275 ist ja sehr einfach.
Meist wird aber der MAX232 verwendet.

Was spricht gegen den DS275 ???
Danke für Infos

Ratlos
Logged

Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 21
Posts: 1419
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Der DS275 kann nur Halfduplex, der MAX232 kann Fullduplex.
Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Duplex_%28Nachrichtentechnik%29

Beispiel hier: http://www.coolcircuit.com/circuit/rs232_driver/index.html
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 266
Posts: 21647
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Der DS275 kann nur Halfduplex, der MAX232 kann Fullduplex.
Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Duplex_%28Nachrichtentechnik%29

Beispiel hier: http://www.coolcircuit.com/circuit/rs232_driver/index.html

Der MAX232 hat 2 Kondensatorpumpen die aus der 5V Versogungsspannung ca +/- 9V machen und so die RS232 Pegel korrekt sind.

Der DS275 verwendet das negative Signal der Gegenstelle für die Stromversorgung seiner Sendeleitung und braucht so keine negative Versorgungspannung. Dis ist nicht 100% konform zur RS232 Spezifikation weshalb das Datenblat sagt er funktioniert mit den "meisten RS232 Schnittstellen". Half duplex weil er ein negatives Signal an RX (H zustand) von der Gegenstelle braucht um zu funktioieren und darum nicht leichzeitig Daten in beide richtungen geschickt werden können sondern nur abwechlungsweise.

Grüße Uwe
Logged

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 1
Posts: 93
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,
 danke für die klare Auskunft.
Hat mir geholfen

Grüße
Ratlos
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: