Go Down

Topic: Arduino MEGA nachbauen - Schaltplan, ect. ?? (Read 2399 times) previous topic - next topic

Tobias93

Hallo,

ich möchte mein fertiges Projekt gerne an seinem Platz installieren. Ich möchte aber nicht extra den ganzen Arduino einbauen sondern mir ihn mittels Platine, Schaltplan und Einzelteile nachbauen. Ich habe mich schon an einigen Stellen nach Schaltplan und Co. umgesehen, wie z.B.:
Quote

http://atmega32-avr.com/wp-content/uploads/2012/06/arduino_mega_2560_schematic.gif


oder auch

Quote

http://arduino.cc/en/uploads/Main/arduino-mega-schematic.pdf


Allerdings ist das nicht so ganz das was ich brauche, da ich Anfänger. Meine Frage ist hat jemand / oder weiß jemand woher man einen Schaltplan für den Arduino MEGA bekommen kann, mit Teileliste und alle anderen nötigen Informationen um den Arduino zu bauen?

Gruß,
Tobi
Nobody is perfect but - impossible is nothing

derRobert

http://arduino.cc/en/uploads/Main/arduino-mega2560_R3-schematic.pdf   

http://arduino.cc/en/uploads/Main/arduino-mega2560_R3-reference-design.zip

http://arduino.cc/en/Hacking/PinMapping2560

Ist alles was man braucht um den Mega nach zu bauen. Allerdings wirds als Anfänger bestimmt nicht leicht eine Platine zu Entwickeln und dann noch den smd Mega 2560 zu Löten.    wenns nich unbedingt der Mega sein muss dann nimm doch nen Atmega 328  (Duemilanove / Uno)  den gibts als normalgroßen IC

nimm dann deinen Mega als ISP Programmer und gut is....    den Atmega328 gibts auch mit Arduino Bootloader+2Kondensatoren+Quarz bei ebay. dann musste noch ein FTDI Breakout kaufen
http://www.watterott.com/de/FTDI-Breakout-Reloaded-V11
um normal mit der IDE deinen Controller benutzen zu können.

Wenns unbedingt ein mega sein muss kommste bestimmt billiger/günstiger/einfacher wenn de dir einen kaufst und den verbaust....

Gruß derRobert

Addi

#2
Dec 11, 2012, 08:31 pm Last Edit: Dec 11, 2012, 09:49 pm by Addi Reason: 1
Schau die mal hier die Anleitung, wie man einen Uno selbstbaut: http://www.erik-bartmann.de/programmierung/downloads2.html
Dann vergleich die Pinbelegungen vom 2560(http://arduino.cc/en/Hacking/PinMapping2560)
und dem 328(http://arduino.cc/en/Hacking/PinMapping168)
Danach vergleiche den Uno mit dem Mega. An den verlöteten Bauteilen ist nicht viel anders als beim Uno.
Die kleinen Unterschiede kann man dem Schaltplan entnehmen(http://arduino.cc/en/uploads/Main/arduino-mega2560_R3-schematic.pdf).

Addi
/ \    _|  _| o
 /--\ (_| (_| |

uwefed

Wo suchst Du?

arduino.cc
menu oben "Products"
dann in der linken Spalte auf Bild von Arduino Mega 2560 klicken.
Dor giebt es dann Schaltplan und Platinen Eagle Dateien.

Für den Arduino MEGA (1280)
am Ende der obengenannten Seite Link "hardware index"
Rechts Spalte auf "more" bei Arduino MEGA klicken.

Grüße Uwe


Tobias93

Servus,

danke für die schnelle Hilfe ich werd mich durch die Links durcharbeiten.

Viele Grüße,

Tobi
Nobody is perfect but - impossible is nothing

dlca

vielleicht wäre auch dieses: http://sanguino.cc/ Board etwas für dich. Der Atmega 644 ist von den Möglichkeiten zwischen 328 und Mega angesiedelt. Der Vorteil wäre, dass du dir das smd-Löten sparen könntest, und die Bauanleitungen sind auch recht detailiert.

Go Up