Go Down

Topic: Möglichkeiten um den Eingangsbuffer unter Arduino 1.0.x zu leeren (Read 493 times) previous topic - next topic

Chris72622

Hallo,

suche nach Möglichkeiten, um den Eingangsbuffer unter Arduino 1.0.x zu leeren.

Serial.flush() scheint ja leider nicht mehr zu funktionieren.

Gruß Chris
https://github.com/jeffThompson/DarkArduinoTheme

uwefed


Chris72622

Gibt es da alternative Möglichkeiten außer Serial.read()?

Ja/nein langt mir. ;)

Gruß Chris
https://github.com/jeffThompson/DarkArduinoTheme

sth77


Gibt es da alternative Möglichkeiten außer Serial.read()?

Ich wüsste jetzt nicht wie man den Puffer anders löschen kann.
Kannst natürlich auch eine eigene Funktion dazu schreiben:
Code: [Select]

void clearSerialBuffer(){
  while (Serial.available()>0) int incomingByte = Serial.read();
}


Warum machst du eigentlich zu deinen Problemen mit der Serial-Bibliothek mehrere Threads auf?
Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Go Up