Go Down

Topic: Projekt generell möglich?? (Read 1 time) previous topic - next topic

andybuett

Hallo zusammen,

ich bin ein Arduino Anfänger, habe aber elektronische Grundkenntnisse und früher mal gelernt wie man Pic's programmiert.

Jetzt habe ich so eine kleine Projekt Idee und wollte mal generell nachfragen, ob sich das so umsetzen lässt!

Und zwar würde ich gerne eine Seilbahn bauen, bei der die Gondel selbst angetrieben wird und über eine Modellbau Fernsteuerung gefahren werden kann. Soweit ja nicht so schwer!
Aber jetzt würde ich gerne Anfangs- und Endpunkte setzen können, damit der Gondelwagen nicht am Ende anschlägt. D.h. vorgestellt habe ich mir das so: Ich fahre an den Anfang, lege einen Schalter am Sender um und der erste Punkt ist gesetzt. Jetzt fahre ich an den Endpunkt, lege einen zweiten Schalter um und der zweite Punkt ist gesetzt. Jetzt kann ich nur noch zwischen den beiden Punkte hin und herfahren und kurz vor den Endpunkten bremst die Gondel automatisch ab.

Ich dachte daran einen Getriebe DC Motor mit Encoder zu nehmen, wo ich dann über den Encoder die Anfangs- und Endpunkte messen kann und dann setzen kann.

Ist das realistisch? Und funktioniert das mit einem Arduino?

Ist wie gesagt nur eine Idee, aber wäre super, wenn man das evtl. auch umsetzen könnte.
Über Vorschläge und generelle Meinungen bin ich sehr dankbar.

andy

Rumo

Hallo,
hier ein paar Anregungen auf die Schnelle, die mir zu dieser Idee einfallen:

- Möglich wäre z.B. ein Entfernungssensor (z.B. Ultraschall) an jeder Stirnseite der Kabine. Kurz vor einer Station (oder einem Hindernis) könnte der Bremsvorgang automatisch eingeleitet werden. End-/Haltepunkte auf freier Strecke lassen sich zusätzlich setzen.

- Farbmarkierungen (Hell-/Dunkel-Kontrast) am Seil, im Prinzip ein linearer Encoder

- Lichtschranken kurz vor den Endstationen. Fährt die Gondel autark (Motor dort eingebaut statt Zugseile mit Motor in einer Station), könnte der Brems-Befehl z.B. über IR (oder aufwändiger per Funk) an die Gondel übertragen werden.

Leider bin ich nicht so Arduino-erfahren, dass ich eine komplette Lösung aufzeigen kann. Wie eine RC-Anlage eingebunden werden kann, weiß ich nicht. Hier reicht wahrscheinlich eine kleine IR-Fernbedienung (vor, zurück, stop). Eine autarke Steuerung mit Sensoren (und z.B. einem Timer für den Aufenthalt in einer Station) ist vermutlich das Einfachste, gerade für Arduino-Einsteiger. Ein Dreh-Encoder auf dem Seil darf nicht durchrutschen, sonst wird die Entfernungsmessung ungenau. Im Prinzip könnte das wohl aber auch funktionieren. Viel Spaß beim Tüfteln!


jurs


Ist das realistisch?


Ist es denn realistisch, dass Du jedesmal einen manuellen Teach-in Trainingslauf zum Festlegen der Endpunkte machen möchtest, jedesmal nachdem der Strom vom System weg war?

Oder wäre es nicht besser, eine Art von Abstandserkennung zu den Endpunkten einzubauen, so dass das System seine eingestellten Endpunkte automatisch selbst erkennen kann, auch wenn zwischendurch der Strom mal weg war?


Und funktioniert das mit einem Arduino?


Was mit einem Arduino funktioniert oder nicht funktioniert, hängt hauptsächlich von Deiner Beschaltung und von Deiner Programmierung des Arduino ab, und nicht in erster Linie davon dass irgendwas ein- und ausgeschaltet werden soll.

andybuett

Hello!

Danke für die schnellen Antworten!

Quote
Ist es denn realistisch, dass Du jedesmal einen manuellen Teach-in Trainingslauf zum Festlegen der Endpunkte machen möchtest, jedesmal nachdem der Strom vom System weg war?

Oder wäre es nicht besser, eine Art von Abstandserkennung zu den Endpunkten einzubauen, so dass das System seine eingestellten Endpunkte automatisch selbst erkennen kann, auch wenn zwischendurch der Strom mal weg war?


Und es stimmt absolut, man müsste die Punkte dauerhaft speichern können. Wenn das nicht geht, dann ist die Lösung mit den Ultraschallsensoren evtl. die bessere alternative.
Wichtig wäre für mich, das alle Sensoren in der Gondel verbaut sind, man also nicht am Anfang und Ende Lichtschranken aufbauen muss.

Gibt es denn noch andere Ideen wie man das mit dem Anfang- und Endpunkt machen könnte?

andy

jurs


Gibt es denn noch andere Ideen wie man das mit dem Anfang- und Endpunkt machen könnte?


Wie lang ist denn das Seilbahnfahrzeug und wie lang ist der Bremsweg, um aus aus voller Fahrt zum Halt zu kommen?

Go Up