Go Down

Topic: Arduino UNO R3 und max7219 (Read 3 times) previous topic - next topic

volvodani

Ich nutzte erfolgreich zwei MAX7221 in meiner QlockTwoQlone. Ich habe zwei von den 7221 Kaskadiert. Sie sind ja soweit kompatibel  aber der xx21 hat eine echte SPI die ich dann nachher nachdem umschreiben der Library nutzen konnte und refresh flicker vermeiden konnte.
Gruß
Der Dani

===> Der Big_Spender war seit dsem 21.12.21 nicht mehr on deswegen glaube ich das der Thread ausläuft.
So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

nix_mehr_frei

Auf jeden Fall ist der MAX7219 /21 ein interessantes Bauteil, das auch "Nichtelektroniker" verbauen können, wenn ein paar Leute die entsprechenden Beispiele als Denkanstoß vorstellen. Von daher wäre es schade, wenn der Tröt hier gänzlich unkommentiert in der Versenkung verschwindet.
Ich dachte, die LedControl Library würde sowohl den xx19, als auch den xx21 unterstützen?
Na jedenfalls habe ich schon mal nach Quellen Ausschau gehalten und da findet man defacto nur 19'er. Bei Reichelt gibt es den 21'er für weitere 2€ "Exotenaufschlag" - über 7€ das Stück! Aber das ist mir echt zu heavy. Werde mir wohl über die Bucht 10x 7219 von außerhalb bestellen. In England, Amiland und Asien sind die wesentlich preiswerter.
Bei mir soll's ein Analogthermometer mit vieeelen LED's als Skala werden...  :D

Gruß Gerald
rot ist blau und Plus ist Minus

volvodani

Es sind auch beide ähnlich wobei der 7219 32 Helligkeitsstufen hat der 7221 nur 16 Helligkeitsstufen. Der 7221 kann echtes SPI wobei der 7219 nur über normales shiftout die Daten bekommt. Die Library aus dem Playground benutzt für beide nur das normale shiftout. Ich habe mit die Lib verändert damit ich echtes SPI (flacker Problem).
Gruß
Der Dani
So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

Big_Spender

So, habe mir noch mal die 7219 bestellt, und, es funktioniert immer noch nicht. Ich werde mir jetzt ein Modul das "nix_mehr_frei" in sein post vorgeschlagen hat bestellen, und, dann werde ich berichten was Sache ist.

Danke nochmal für die antworten/hinweise.

bis bald

Big_Spender

Also, das Modul ist gekommen und funktioniert einwandfrei, bis auf die spiegelverkehrte Schrift die auch "nix_mehr_frei" erwähnt hat. ich habe auch alle ic´s die ich vorher bestellt habe auf die Platine gesteckt, und, keins davon hat funktioniert, einige haben einfach willkürlich ein paar punkte auf die Matrix (Dauerlicht, also, mit oder ohne arduino hat immer das selbe geleuchtet)  angemacht, mehr aber auch nicht. leider finde ich nicht mehr heraus von wem ich die ic´s gekauft habe, auf jeden Fall, war das ein chinesischer Anbieter, alle 20 Stück die ich habe sind Schrott.  Eigentlich sollte ich von vorn herrein wiessen was loss ist, die schrift "MAXIM" ist nicht die originale, ich füge ein foto hinzu....

@ nix_mehr_frei:

wie hast du das Problem mit der spiegelverkehrte Schrift gelöst?



die untere IC ist der fake.

Go Up