Go Down

Topic: Clock-Shield (RTC und DCF77 auf einem Shield) *Entwicklung* (Read 8 times) previous topic - next topic

Udo Klein

Ich habe jetzt mal ein DCF77 Modul von Reichelt bestellt. Sobald das da ist habe ich dann eins von Reichelt, eins von Pollin und eins von Conrad. Ich werde die dann mal genau vergleichen und berichten welches die Beste Empfangsleistung bringt.
Check out my experiments http://blog.blinkenlight.net

MueThoS

Ich komme einfach nicht weiter!

Ich habe tmElements_t tm
Hiermit kann ich mir z.B. tm.Year anzeigen lassen.
Soweit ich das verstanden hab muss ich jetzt mit Wire.write die Daten senden.
Ich wollte sie so senden das ein Sketch mit Standart RTC.Lib diese lesen kann.
Sowas in der Art?
Code: [Select]
payload[0] = tm.Second;
  payload[1] = tm.Minute;
  payload[2] = tm.Hour;
  payload[3] = '0';
  payload[4] = tm.Day;
  payload[5] = tm.Month;
  payload[6] = tm.Year;
 
 

  // send data to the DS1307
  for (uint8_t i = 0; i < 7; i++) {
    if (Wire.write(payload[i])) ;
  }

Aber es kommt an:
Quote
2165/165/165 165:165:0

2165/165/165 165:165:0


Ich brauche echt Hilfe!
:smiley-roll-blue:

MueThoS

Hallo zusammen,
wer versteht sich denn mit Eagle und kann mir mal bei dem Platinenlayout helfen?
Ich bekomme es einfach nicht hin.
Ich habe ein UNO-Board als Vorlage genommen.
Habe alles gelöscht was ich nicht brauche (hoffentlich nicht zu viel)
Und versucht meine Komponenten hinzu zu fügen.
Aber ich weiß nicht was ich für die Wiederstände auswählen muss (Bauform)
Und wie kann ich ihm sagen er soll eine Drahtbrücke zur not nehmen?


erni-berni

Hallo,
willst du ein Shield entwickeln oder einen stand-alone Arduino?
Bei ersterem: installiert dir mal das Adafruit Eagle Lib https://github.com/adafruit/Adafruit-Eagle-Library.
Darin sind Arduino Shields als Bauteile definiert.
Wenn du später eine Drahtbrücke einsetzen willst, wechsel mit der Leiterbahn doch einfach auf die Oberseite. Du solltest nur die Durchkontaktierungen dann später größer machen. Die Bauform der Widerstände hängt davon ab, ich setze immer 0207/10 (10mm Rastermass). Das passt für die 1/4W Kohleschichtwiderstände, die ich einsetze.
Gruß
Reinhard

MueThoS

Es soll ein Shield sein!
Allerdings mit einem mC drauf.
Ich weiß nicht ob es auch ein kleinerer tun würde, hab damit noch keine Erfahrungen.

Die lib werde ich mir mal anschauen.

Go Up