Go Down

Topic: Ethernet lesen mit mehr Geschwindigkeit für E-Mail Server... jetzt 7kb/s :) (Read 2 times) previous topic - next topic

uwefed

Beim ATmega1280 bzw 2560 kann man das interne RAM mit einem externen RAMbaustein erweitern und der Controller behandelt es als sei es intern:
http://ruggedcircuits.com/html/megaram.html
http://hackaday.com/2011/09/05/upgrading-ram-in-an-arduino-mega/
http://arduino.cc/forum/index.php/topic,124136.0.html

Grüße Uwe

sven1977

Cool,gut zu wissen. Wusste das mit dem externen Ram
nicht :)

Ich glaube aber, dass der Ram für mein Mailserver
ausreichen wird. Das läuft halt überwiegend auf der
SD Karte :)

Die ankommenden Mails werden gleich auf der
SD Karte gespeichert.

:)

mkl0815


mde110


...Geplant ist später dann noch ein 3,2" TFT mit drann zu machen...


Könntest dich dann mal bei mir melden. Habe schon eine große Lib für TFT und Touch-Controls zusammen.

sven1977

Für das Display wollte ich die UTFT nutzen. Ist deine Lib besser ?

Ich hoffe ja nur, dass das RAM dafür noch reicht.
Im Moment fummel ich noch mit dem SMTP rum.
Es soll ja auch ein Relay Server eingetragen werden können.

Denn mit der IP vom Provider werden wohl mehr als die Hälfte der Mails
geblockt.


Go Up