Go Down

Topic: Arduino Mega mit Ethernetshield (Read 1 time) previous topic - next topic

jurs


EDIT: Da ich etwas unter Zeitdruck bin überlege ich ob ich mir ein neues Ethernetshield hole diesmal von Sainsmart. Wie hoch schätzt ihr die Warscheinlichkeit ein das es an der Hardware liegt? Habe ich eine bessere Erfolgsquote wenn  ich meine Mega noch durch ein UNO austausche?


Wenn Du das Ethernet-Shield gegen ein anderes tauschen möchtest, dann bietet sich das "Rev. 03" Original an:
http://store.arduino.cc/ww/index.php?main_page=product_info&cPath=11_5&products_id=199
Das hätte nämlich den großen Vorteil des eigenen "CAT811" Reset-Controllers auf dem Shield, mit dem der W5100 beim Power-On korrekt resettet wird, unabhängig von sonstigen Timings und unabhängig vom Board, auf dem es draufsteckt. Schaltbild des "Rev. 03" Ethernet Shields mit CAT811 Rest-Controller:
http://arduino.cc/en/uploads/Main/arduino-ethernet-shield-06-schematic.pdf

Von den China-Versendern einschließlich Sainsmart habe ich bisher noch kein einziges Ethernet-Shield nach diesem neuen Schaltplan gesehen.  Und ein Shield gegen ein baugleiches anderes auzutauschen ist vermutlich nicht der große Bringer, es sei denn, Dein jetziges Shield ist tatsächlich defekt und nicht nur inkompatibel zu Deinem Arduino-Board.

Allerdings liegen mir mit einem "Rev. 03" Shield auch noch keine persönlichen Erfahrungen vor.

Vielleicht hat ja auch Dein MEGA-Board einen Hau weg oder ist inkompatibel, hast Du denn mal versucht, das Ethernet-Shield auf einem anderen Board in Betrieb zu nehmen? Z.B. auf einem UNO?

Ich hab es schon mit einem anderen MEGA und mit einem DUE versucht da ich diese sowieso zuhause habe.
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe bekomme ich aus Deutschland für 35€ ein UNO und ein Ethernetshield von Sainsmart. Das ist doch eine funktionierende Kombination oder?  Damit müsst ich ja auch jeden Fall abgedeckt haben.

Gruß und vielen Dank für eure Hilfe!!

jurs


Wenn ich das richtig in Erinnerung habe bekomme ich aus Deutschland für 35€ ein UNO und ein Ethernetshield von Sainsmart. Das ist doch eine funktionierende Kombination oder?  Damit müsst ich ja auch jeden Fall abgedeckt haben.


Ja, die Kombination "China UNO-Nachbau" und "China Ethernet-Shield" funktioniert meiner Erfahrung nach eigentlich immer sehr, sehr zuverlässig. Nur der Ethernet-Teil, nur die SD-Karte, oder beides in einem Sketch nacheinander im Wechsel, alles kein Problem. Beim Kauf im Set aus einer Hand sollte das kein Thema sein.

Bei mir ist es auch eher so, dass die Kombination "MEGA R3 + China Ethernet-Shield" einige Macken zeigt. Und zwar wohlgemerkt mit demselben Ethernet-Shield, das an einem UNO-Board vollkommen unauffällig funktioniert.

TERWI

Hier:
http://forum.arduino.cc/index.php?topic=191860.msg1417798#msg1417798
schon mal mitgelesen ?
Vielleicht ein ähnlich / gleiches Problem ?
To young to die - never to old for rock'n roll

#19
Oct 08, 2013, 12:00 pm Last Edit: Oct 12, 2013, 02:12 pm by Gruzzlebeard Reason: 1
Hi,
Habe noch letztmalig den Mega Hack mit Steckverbindungen versucht, nichts.
Darum ist jetzt unter ebay die Kombi Uno und Ethernetshield von Sainsmart für 38€ bestellt. Kommt aus Berlin sollte also nicht zu lange brauchen.  Melde mich dann nochmal ,hoffentlich erflogreich, zurück.

EDIT: Ich denke das Shield war defekt, das neue in Verbindung mit dem UNO funktioniert perfekt!!

Gruß


Go Up