Go Down

Topic: günstige Datenübertragung gesucht (Bluetooth) (Read 2054 times) previous topic - next topic

MrMiyagi

Hallo,

ich bin auf der suche nach einer günstigen, Kabellosen Datenübertragung. Bin dabei auf Bluetooth gestoßen.
Folgende Eigenschaften wären wichtig:
- günstig!
- Energie sparsam
- Reichweite ca 5 Meter
- Datenrate möglichst schnell

Ich suche nicht nach einer Platine wie es sie auf ebay zu genügen gibt, mehr nach einer Schaltung die ich selbst aufbauen kann.
Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrung mit Bluetooth gemacht und kann mir ein paar Bauteile empfehlen, mit denen ich solch eine Schaltung realisieren kann. Wie gesagt möglichst günstig und energiesparend , und selbstgebaut :D

Vielen Dank für eure Hilfe,

Gruß Nils (:

MrMiyagi

Würde denn auch ein Bluetooth USB Stick am arduino funktionieren ?

uwefed


sven1977

möglichst schnell ist lustig...

Schau doch mal bei Ebay nach Bluetooth Modulen für Arduino oder AVR/PIC.
Dann gibt es auch diese anderen Funkmudule auf 433 Mhz. Die findest du auch bei Ebay, sind aber
etwas teurer als Bluetooth.

Ganz elegant ist natürlich Wifi. Die Dinger sind aber, finde ich, noch viel zu teuer. Ich habe das mit
einem Ethernetshild unf nen kleinen Wifi/Router/Repeater gemacht. Das Ethernet Shild bekommst du
schon für 15 € und der Repeater bei Conrad für 20 €. Das ist son kleiner Würfel, der mit 5V (USB) läuft :D

Du kannst es dir auch optisch auch selber bauen. Für 5m reicht ne LED und ein Fototransistor. Oder nimm
nen Laserpointer und ein Fototransistor.

Es givt viele Möglichkeiten. Schau mal bei www.rn-wissen.de vorbei. Da findest du bestimmt einige Beispiele.



MrMiyagi

Hi,
Ja das klingt doch interessant. Habe mittlerweile ein günstiges bluetoothmodul gefunden werde es denke ich mal damit versuchen. die andéren Methoden der kabellosen Datenübertragung sind denke ich für mein Projekt nicht so gut, Bluetooth wäre am besten :)

Uwe, warum nicht?
Habe das hier gefunden, ist ganz interessant http://www.circuitsathome.com/mcu/bluetooth-code-for-arduino-usb-host

Damit ist es möglich einen USB btm Stick dranzuschließen.
Der Leonardo ist ja direkt USB fähig, würde es nicht gehen wenn man eine Art Host Software schreibt und den Stick an den 32u4 dran hängt!?

Gruß Nils

volvodani

#5
Dec 29, 2012, 12:05 pm Last Edit: Dec 29, 2012, 04:57 pm by volvodani Reason: 1
Ich bin der Meinung das du mit dem Bluetooth Modulen (HC06 Master bzw Salve) am besten klarkommst manchmal findet man einen Anbieter (12€) für Master und Slave zusammen. Sind halt am einfachsten zu handeln und bevor man selbst was erfindet. :-)
Ich habe das mit diesen emacht und bin zufrieden mit dem Ergebniss. Man muss "nur" eine Serielle Verbindung erstellen zwischen den beiden Ardus.  Dazwischen die Module (man bekommt noch einen Rückmeldung wenn die Verbindung steht) und schon kann man loslegen.

Quelle Master:
http://www.ebay.de/itm/6P-HC-06-Bluetooth-Master-RF-WirelessTransceiver-Module-Interface-Host-Re-search-/251129151856?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item3a7876c170

Quelle Slave
http://www.ebay.de/itm/HC-06-Wireless-Bluetooth-RF-Board-Module-Slave-4Pin-Serial-Port-DuPont-Cable-/261121350748?pt=UK_BOI_Electrical_Components_Supplies_ET&hash=item3ccc0b9c5c

Bei dem Prei kannst du nichts mehr selbst machen
gruß
Der Dani
So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

bytzmaster

Bluethooth:
http://www.ebay.de/itm/Bluetooth-Transceiver-Modul-Arduino-/181024105128?pt=Wissenschaftliche_Ger%C3%A4te&hash=item2a25e0a2a8#ht_1383wt_1159

Funk 2,4Ghz
http://www.ebay.de/itm/NRF24L01-Wireless-Transceiver-Module-2-4GHz-100m-SainSmart-Arduino-u-a-/181030833220?pt=Mess_Pr%C3%BCftechnik&hash=item2a26474c44#ht_1563wt_1159

uwefed


Uwe, warum nicht?
Habe das hier gefunden, ist ganz interessant http://www.circuitsathome.com/mcu/bluetooth-code-for-arduino-usb-host

Damit ist es möglich einen USB btm Stick dranzuschließen.
Der Leonardo ist ja direkt USB fähig, würde es nicht gehen wenn man eine Art Host Software schreibt und den Stick an den 32u4 dran hängt!?

Gruß Nils


Möglich ist viel wenn man verbissen genug daran arbeitet.

Wenn Du den zitierten Artikel durchliest gibt es einige Beschränkungen. Nicht jeder Dongle funktioniert. Auch brauchst Du ein USB-Host Shield um das Dongle überhaupt ansteuern zu können. Diese Beschreibung arbeitet zwischen 2 Arduinos. Arbeitet sie aber auch zwischen Arduino und einem PC/MAC?

Der Leonardo kann ein HID emulieren und als Tastatur oder Mouse benutzt werden. Ich weiß nicht ob er USB-Host-Fähigkeiten hat.

Die vorgeschlagenen BT-Module sind billiger und einfacher zu verwenden.

Grüße Uwe

MrMiyagi

Ich habe etwas gefunden, http://www.iiet.cc/24g-wireless-nrf24l01-p-485.html?cPath=10_22

dieses Modul ist energiesparend, günstig, Reichweite und Datenrate passen auch.

Kennt einer den Shop und wie findet ihr das Modul?

Gruß Nils

volvodani

http://www.pollin.de/shop/dt/MDU4OTgxOTk-/Bausaetze_Module/Module/Funkmodul_RFM70_Sende_Empfangsmodul.html
Ist das nicht auch ein Modul mit desem Chip?
So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

MrMiyagi

Hi dani,

Nein das sind nicht die gleichen Module, aber danke für den link werde mir dieses , Modul mal anschauen sieht interessant aus. Es istaber echt Günstig ^^.

Gruß Nils

volvodani

Habe mit denen schon mal rumgespielt und dann abgegeben da ein Kollege diese dringend brauchte für die Ing. Arbeit.
Hier eine Interressante Seite
http://www.kner.at/home/news.avr.rfm70.html
oder hier
http://projects.web4clans.com/?p=90
Die AVR Libs kann man auch sicher Arduino IDE Kompatibel machen :-)
Gruß
Der Dani
So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

MrMiyagi

Hi, danke dani für deine Hilfe.

Ich werde mir denke ich mal dieses Modul bestellen und das was ich vorher gepostet habe und damit ein wenig rumprobieren.

Eine Frage habe ich noch, ist es möglich den Arduino über Bluetooth zu flashen?

Gruß Nils

Go Up