Go Down

Topic: Arduino UNO nachbauen (Platine,Brennen...) Hilfe/Infos/Tipps gesucht (Read 2503 times) previous topic - next topic

MaFu


Da ich jetzt schon ein bisschen Erfahrung mit dem Nachbau sammeln konnte, möchte ich noch ein paar Zeilen zu den vorigen Kommentaren hinzufügen:

Bauteile für Minimal:
- Atmega328P(!)-PU (MIT Bootloader auf Ebay um ein paar Euro zu bekommen, spart ne Menge Stress am Anfang, danach kannste ja auf Tiny oder Atmega1284 umsteigen und mit ISP Programmierung starten)
Beispiel: http://www.ebay.at/itm/ATmega328P-PU-with-Optiboot-Arduino-UNO-bootloader-/230764835931?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item35baa7f45b#ht_500wt_1163

Ich würd den 328er eher da kaufen: https://guloshop.de/shop/Mikrocontroller/ATmega328-P-mit-Bootloader-fuer-Arduino-Uno::44.html?XTCsid=tsn0342409611p7f9udjgkl8s3
Da musst Du nicht solange darauf warten und ist auch noch günstiger.
_______
Manfred

madias

...gut, den Shop kannte ich noch nicht.
Hab schon in anderen Threads geschrieben, dass ich aus AT bin, d.h. gerade aus DE verlangen die tw. Phantasiepreise für Versand. Ich gebe immer Ebay-Beispiele, die versandkostenfrei sind.
Der Shop selbst klingt interessant, ...und den 1284 um 5 Euro ist neuer Rekord :) Schade, dass es bei den Preisen (die eigentlich bei allen Chips unschlagbar sind) nur sowenig Sortiment gibt, macht Laune auf mehr!

LG
Matthias

Addi

/ \    _|  _| o
 /--\ (_| (_| |

Go Up