Pages: 1 [2]   Go Down
Author Topic: Uno und ATTinys, Gruppensteuerungen ... Anfängerfragen;)  (Read 1414 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1913
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

genau, immer positiv denken.

die HCs wirst Du kaum zerstören, aber denk an die vorwiderstände für die LEDs.

und denk dran, die ULNs werden zwar mit plus angesteuert, aber auf der ausgangsseite schalten sie minus. genauso erklärt von einem elektronik-dummerl zum anderen...

gruß stefan
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 45
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

da sag ich mal ... nachdem ich das gelesen habe ... AHA  smiley-eek
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 45
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

so ... seit 2 Tagen beschäftige ich mich nun mit dat Janze smiley-wink und ich bekomm Kopfschmerzen. Echt.
Nachdem ich die ShiftOut und ShiftPWM-Geschichten ansatzweise ausprobiert habe, bin ich mit dem TLC5940 irgendwie etwas wärmer geworden. Nicht zuletzt, weil ich mir damit eine Menge Widerstände sparen kann.
Aber so sehr ich auch Google benutze, um halbwegs brauchbare Infos zu bekommen (viel zu viele Videolinks ohne jegliche Beschreibung oder Links zu Beispielen), komm ich nicht um die Frage herum:

Wie kann ich einem einzigen TLC5940 sagen: Benutze Output Pins von/bis für xy und Output Pins ab für was anderes???

Ich nehme stark an über die Tlc.set Funktion. Aber wie kann ich damit mehr als nur eine Led ansprechen?
Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1913
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

so ganz verstehe ich Dein problem nicht. wenn Du das beispiel aus dem playground nimmst, die library reinspielst und dann den hardwareaufbau machst und ein beispielprogramm startest, da werden doch die kanäle einzeln angesprochen...

http://playground.arduino.cc//Learning/TLC5940

gruß stefan
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 45
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ja, die Beispiele laufen, wie sie sollen. Jedoch laufen sie immer auf allen Kanälen. Wenn ich beispielsweise den Chaser laufen lasse, dann spielt es keine Rolle, ob ich 6, 8 oder 16 Leds an den Outputs habe. Es werden immer alle Kanäle angesprochen. Für meinen Fall benötige ich jedoch "nur" 8 Kanäle für einen Chaser und möchte mit den übrigen 8 was komplett anderes machen. So dachte ich mir, es könnte möglich sein, das irgendwo zu definieren ... von wegen Pin 0-7 macht Funktion A, Pin 8-9 machen Funktion B, usw.

Mittels

Tlc.set (0,1000)

bekomme ich z.B. Led 1 mit Helligkeit 1000. Aber wie ginge es für Pin 0-7? Als Beispiel?
Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1913
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

mit tlc.set(0, 1000); bekommst Du die led 0 gesetzt (man fängt mit 0 zu zählen an).

mit tlc.set(1, 3500); setzt Du die zweite led (led nr. 1).
tlc.update(); nicht vergessen am schluß nach dem setzen aller leds, die Du willst.
mit tlc.clear(); am anfang setzt Du erstmal alle zurück.

gruß stefan
Logged

Pages: 1 [2]   Go Up
Jump to: