Go Down

Topic: Themen hier im Deutschen Forumsteil (Read 2849 times) previous topic - next topic

Hallo Zusammen

ist mein erster Beitrag hier und darum ein herzliches Hallo zusammen als erstes.

Was mir aufgefallen ist das die Beiträge hier im deutschen Forum nicht Unterteilt sind, es keine Unterthemen oder dergleichen gibt.... (z.B. Software/Hardware etc.etc)

Siehe dazu bei den Spanischen oder Franz. Kollegen.

Zumindest eine kleine Aufsplittung hätte ich sehr hilfreich gefunden...

Gibts einen Grund wieso hier auf das verzichtet wird? Und könnte man dies allenfalls ändern...

Besten Dank und Gruss aus der Schweiz

LG

Eisebaer

hi,

passiert schon selten, daß an einem tag die erste forumseite überschritten wird und man auf die zweite wechseln muß, um alle neuen sachen zu sehen, von daher halte ich das nicht für nötig.
was mich eher stört, ist, daß man bei der suche nicht sagen kann, in welcher sprache man ergebnisse haben will. ist mühsam, wenn man kein italienisch spricht...

gruß stefan
nimm abblockkondensatoren!  100nF.  glaub mir, nimm abblockkondensatoren!


was mich eher stört, ist, daß man bei der suche nicht sagen kann, in welcher sprache man ergebnisse haben will. ist mühsam, wenn man kein italienisch spricht...

Kann man doch machen. Einfach auf "Search" klicken ohne einen Suchbegriff einzugeben und dann auf "Advanced search" klicken. Dort kann man wählen welche Foren durchsucht werden sollen.

>>Direkt Link

df6ih

Man kann sich auch die Beiträge ausdrucken und nach Themen abheften !

Die Argumente hier sind ja echt süß, aber eine Unterteilung wäre wohl mehr als sinnvoll und hat mit der Forensuche aber so garnichts zu tun.

Ich bitte auch darum !

sth77

Eine Unterteilung ist nur dann sinnvoll, wenn man die Bereiche thematisch trennen kann. Das ist aber in schätzungsweise 95% der Fälle gar nicht möglich, da jede angeschlossene Hardware auch irgendwie in die Softtware eingebunden werden muss. Und so sind auch die meisten Threads zum Thema Sensorik aufgebaut: "Ich habe hier Sensor xyz, wie schließe ich den an und wie kann ich dessen Werte auslesen?" Wie will man das zuordnen.

Bei der überschaubaren Menge an Beiträgen im deutschen Forenteil würde ich auf eine weitere Untergliederung verzichten.
Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

#5
Jan 14, 2013, 08:59 am Last Edit: Jan 14, 2013, 09:00 am by Nimmermehr Reason: 1
Ja Hardware und Software sind wohl schwieriger zu trennen, zumindest je nachdem... aber es könnte ja den Unterorder geben: Generelle Probleme, SW Probs., HW Probs....
Oder Fertige Projekte
Oder Dokumentation
etc etc....

Ich mein wenn man seit anbeginn dabei ist stellt das ja auch kein grösseres Problem dar... Jemand wie ich aber findet nur 3500  ungelesene Beiträge vor und die unsortiert....

Ich kenn das aus allen Foren in dennen ich unterwegs bin nur so....

Eisebaer

hi,

Quote
Die Argumente hier sind ja echt süß, aber eine Unterteilung wäre wohl mehr als sinnvoll und hat mit der Forensuche aber so garnichts zu tun.


...aber ich hab' meine antwort bekommen. danke dafür übrigens.

gruß stefan
nimm abblockkondensatoren!  100nF.  glaub mir, nimm abblockkondensatoren!

uwefed

#7
Jan 14, 2013, 09:52 am Last Edit: Jan 14, 2013, 09:54 am by uwefed Reason: 1

Eine Unterteilung ist nur dann sinnvoll, wenn man die Bereiche thematisch trennen kann. Das ist aber in schätzungsweise 95% der Fälle gar nicht möglich, da jede angeschlossene Hardware auch irgendwie in die Software eingebunden werden muss. Und so sind auch die meisten Threads zum Thema Sensorik aufgebaut: "Ich habe hier Sensor xyz, wie schließe ich den an und wie kann ich dessen Werte auslesen?" Wie will man das zuordnen.

Bei der überschaubaren Menge an Beiträgen im deutschen Forenteil würde ich auf eine weitere Untergliederung verzichten.


Als Moderator muß ich mich auch zu Wort melden.  ;) ;) ;)

Ich bin 100% mit dem was sth77 schreibt einverstanden.
Ich kenne genau die Unterteilung und damit verbundene Unterteilungsschwierigkeiten im italienischen Forumsteil, weil ich den auch betreue. Bei Arduino kann man Software und Hardware nicht trennen und ein Hardwareproblem kann durchaus ein Softwarefehler sein und umgekehrt. Eine Unterteilung hat nur Sinn wenn dadurch die Beiträge in etwa gleichmäßig aufgeteilt werden und nicht 80% in eine Unterteilung hineinkommen. Die Vorschläge die Nimmermehr bringt sind meiner Meinung nicht sinnvoll da undurchführbar oder mit zuwenigen Beiträgen.
Im italienischen Forum war eine Unterteilng notwendig, da dort täglich ein Teil der Beiträge und neuen Diskussionen auf die 2.Seite rückten. Im Deutschen Forum halten sich die Beiträge und neuen Diskussionen im Rahmen und bleiben normalerweise auf der ersten Seite.

Eine Einteilung, wie die Franzosen sie haben, ist auch nicht sinnvoll da 95% der Topics im Hauptgruppe bleiben und in den letzten ca 8 Monaten nur jeweils ca 30-40 Topics in die Untergruppen gegeben wurden.

Eine Unterverteilung bringt auch nicht mehr Ordnung oder Vereinfachung im finden von Topics in das Forum. Auch in diesem Fall bei optimaler Unterteilung (halbwegs gleichmäßige Verteilung in den Untergruppen) hat man zuviele Tipics um etwas zu finden. Eine hohe Anzahl der Unterverteiler wie im internationalen Teil in Englisher Sprache ist nicht machbar. Ich empfinde eine Unterverteilung macht das Tägliche Lesen der neuen Topics / Beiträge schwieriger (ich merke das im it. Teil, vieleicht ist es auch nur eine psychologische Schranke meinerseits).

Eine Unterverteilung ist für die Moderatoren Mehrarbeit, da sie kontrollieren müssen, ob ein Topic nicht in der falschen Unterteilung gegeben wurde und diesen gegebenenfalls in einen andere Unterverteilung verschieben müssen.

Grüße Uwe

sth77


Ich mein wenn man seit anbeginn dabei ist stellt das ja auch kein grösseres Problem dar... Jemand wie ich aber findet nur 3500  ungelesene Beiträge vor und die unsortiert....

Gegenfrage: Inwiefern ist dir geholfen, wenn noch 3 Unterkategorien geschaffen werden, die jeweils mehr als 1000 Threads enthalten? ;)

Aber ganz im Ernst, die Themen hier kann man kaum sinnvoll ordnen. Wenn es mehr ausführliche Projektvorstellungen gäbe, könnte man ernsthaft über eine weitere Untergliederung nachdenken. Aber das häufige "Anfrage stellen, auf Antwort warten" kann man gut und gern wie gehabt erfassen. Ein richtiger Schritt sind die angepinnten Threads für häufig wiederkehrende Fragen, eventuell könnte man hier auch Verlinkungen zu "besonderen" Themen setzen, bspw. auf interessante Projekte wie Blinkenlight.
Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Nun gut ich werd das auf sich beruhen lassen, auch wenn ich immer noch der Meinung bin das es sicher sinnvolle Unterteilungen gäbe...
Ich bin noch zu Neu um das wirklich beurteilen zu können..

LG

uwefed

Gegen sinnvolle Unterteilungen habe ich nichts einzuwenden aber bis jetzt hab ich noch keine wirklich gut funktionierende und geniale Unterteilung in 5-6 Gruppen gefunden. Wenn Du eien hast dann kannst Du si ruhig sagen.
Grüße Uwe

Also es sagt ja keiner das nicht ein Grosser Rest an undefinierten Topics bleiben darf...

Aber zum ersten, hätte ich einen "showroom" eröffnet um seine fertigen Projekte vorzustellen.

So bleiben diese immer übersichtlich einsehbar und der treadersteller könnte ja darin auf allfällige Problembehandlungstreads verweisen, oder was auch immer...

Fände es einfach toll das etwas hervorzuheben

Marcus W

Also ein Projekte-Unterforum (oder eben Showroom) wäre schon nützlich. Ausserdem z.B. Allgemein, Hardware, Software sowie Offtopic.

vieledinge


Also ein Projekte-Unterforum (oder eben Showroom) wäre schon nützlich.


Das wäre momentan die einzige sinnvolle Unterteilung, die IMHO Sinn machen würde. Wobei dann schon wieder die Frage ist, wo man über die Projekte oder Probleme damit diskutiert. Im Showroom oder in einer anderen Rubrik? Du erkennst das Problem...?

Ausserdem z.B. Allgemein, Hardware, Software sowie Offtopic.


Wo ist die Grenze zwischen Allgemein und Speziell? Wer definiert die?

Was nützt Dir beim Arduino Hardware ohne Software und umgekehrt?

Das hier ist nun wirklich keine High-Traffic-Rubrik. Und eine brauchbare Suchfunktion gibt es ja auch noch.

Wenn schon strukturieren, dann würde ich mir die Möglichkeit des Taggens von Threads bzw. Artikeln wünschen. Schon deshalb, weil sich viele Beiträge eben einfach nicht in eine hierarchische Struktur pressen lassen, die Verschlagwortung der Selben aber durchaus hilfreich beim Suchen sein kann.

sth77


Also ein Projekte-Unterforum (oder eben Showroom) wäre schon nützlich. Ausserdem z.B. Allgemein, Hardware, Software sowie Offtopic.

Projekte (wenn mal welche da wären) fänd ich gut. Aber wo trennst du Hardware/Software/Allgemein? Und mit Offtopic 'ne Spielwiese für jeden Quatsch zu eröffnen halte ich auch nicht für die beste Idee.
Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Go Up