Go Down

Topic: Themen hier im Deutschen Forumsteil (Read 2843 times) previous topic - next topic



Das wäre momentan die einzige sinnvolle Unterteilung, die IMHO Sinn machen würde. Wobei dann schon wieder die Frage ist, wo man über die Projekte oder Probleme damit diskutiert. Im Showroom oder in einer anderen Rubrik? Du erkennst das Problem...?



Hab ich eigentlich ja oben geschrieben und es gibt auch kein Problem damit das man "erkennen" könnte...

Ein Showroom ist für das Fertige Projekt gedacht. Man kann darin auf allfällige Treads verweisen die in der Entwicklung entstanden sind...

nix_mehr_frei

Hallo,

also ein Showroom wäre schon eine feine Sache  :)
Nicht jeder ist Willens, seine eigene Homepage zu betreiben, wo er seine Projekte vorstellen könnte.
Wenn man den "Gockel" bemüht findet man hier und da, ganz interessante Sachen, aber das sind eher Zufallsfunde. Auf Yourtube kann man vom Hundertsten ins Tausendste da findet man tolle Projekte in Aktion - aber undokumentiert.
Für den Showroom sollte es eine Art roten Faden als Richtlinie geben, damit nicht 100x nachgefragt werden muß.
Für Diskussionen/Hilfestellungen/Änderungen/Ergänzungen... sollte es zu jedem Projekt einen Unterordner geben, damit der Showroom übersichtlich bleibt.
Wäre das machbar? wie seht ihr das?

Gruß Gerald
rot ist blau und Plus ist Minus

uwefed

Ein Forum ist die falsche Plattform für einen Showroom. Da eignet sich ein Wiki besser. Könnte nicht der Playgrouund dafür geeignet sein?
Grüße Uwe

Rene_Merten

Also,

ich würde mir die Deutsche Forenübersicht so vorstellen:
+ (Hauptkategorie)
> (Unterkategorie)

+Hardware. (Alles rund um die Hardware)
>Tips und Tricks. (Für normale User nur lesezugriff. Oben angepinnt)
+Codes oder Software. (Alles zund um den Code selbst)
>Variablen-Funktionen-Konstanten(das wichtigste mit Deutscher erklärung, oben angepinnt)
+Projekte oder Showroom. (hier kann mann seine Projekte vorstellen.
>Fragen zu den Projekten. (fragen zu ein Projekt nur hier rein. Oben angepinnt)
+Anwendungssoftware (Alles rund um die Anwendungssoftware, wo mit wir Coden und Uploaden)
>FAQ (erklärung der Ardoino Software, wie uplade ich u.s.w..oben angepinnt)
+Offtopic

LG. Rene


Udo Klein

Die Diskussion gab es schon mal. Jeder hat einen User im Wiki und kann editieren nur tun will es keiner. Wer einen Showroom will kann den doch einfach anlegen und im Forum bekannt machen. Das Standardproblem solcher Teile ist: wer hält es sauber? Schaut Euch mal den aktuellen Status an: http://playground.arduino.cc/Deutsch/HomePage. Irgendjemand wollte damals, daß die deutsche Wiki Seite VON ANDEREN auf Vordermann gebracht wird. Ausser einer Wunschliste hat aber niemand wirklich was gemacht.

Wenn Du einen Showroom willst, leg ihn an, aber mach Dir nicht zuviel Hoffnung.
Check out my experiments http://blog.blinkenlight.net


Ein Forum ist die falsche Plattform für einen Showroom. Da eignet sich ein Wiki besser. Könnte nicht der Playgrouund dafür geeignet sein?
Grüße Uwe


Wieso sollte das Forum hier die falsche Plattform sein um Arduino Projekte die erfolgreich beendet wurden kurz vorzustellen?

Ein paar Bilder, etwas Text worums gings, eventuell Schwierigkeiten die man hatte etc....
Den Code

Fertig....

Das ist doch ein super Ideenpool für alle anderen....also ich begreif die Disskussion darum wirklich nicht.
Dem Moderator sollte das auch keine zusätzliche Arbeit geben.
Nur den Unterordner erstellen und dann wird man ja sehen ob die User Ihre Projekte reinstellen....

Irgendwie ist das doch absolut normal, oder ich steh grad völlig auf dem Schlauch.

Ich mag ein Newbie, Noob, Neuling hier sein, aber in der Forenwelt bin ich schon zulang als ob ich das hier nachvollziehen könnte...

LG

Udo Klein

Nur daß im Arduinoforum noch nirgends ein Unterordner gesichtet wurde. Man könnte fast auf die Idee kommen, daß die Forumssoftware das nicht kann.
Check out my experiments http://blog.blinkenlight.net

Addi

Vlt. sollte man auch einen generelen Frage-Antwort-Tread machen. Bei leichten algemeinen Fragen gibt es nicht so
viele neue Themen(z.B. atmega238 ohne p gab es einige neue Themen),sondern
alle allgemeinen Fragen werden in einem Thread geschrieben und der könnte angeheftet werden.

Addi
/ \    _|  _| o
 /--\ (_| (_| |

Udo Klein

Du meinst "noch ein FAQ" Thread? Wieso reicht der Playground eigentlich nicht? Weil er nicht auf Deutsch ist???
Auf der deutschen Playground Seite stehen genug Hinweise. Wieso sollte das mit einem FAQ Thread besser werden?

Ich meine jeder "Arduino FAQ Deutsch" sucht kommt genau auf die Deutsche Playground Seite. Und wer nicht sucht, der würde sowas doch nie lesen. Wer also eine bessere FAQ will hat doch jetzt schon einen Platz wo er sich austoben kann.

Check out my experiments http://blog.blinkenlight.net

Rene_Merten

Hi,

ich schmeiss mal eine Frag in die Discussion rein. Playground? Ist das eine Art WikiPedia auf Deutsch nur für Arduino?

LG. Rene

sth77


ich schmeiss mal eine Frag in die Discussion rein. Playground? Ist das eine Art WikiPedia auf Deutsch nur für Arduino?


Udos Link gesehen? Schon mal oben links im Browserfenster geschaut, was da so steht? Der Playground ist ein Wiki, es steht dir frei, dort eigne Artikel zu verfassen, Tipps und Tricks zu posten, nützlichen Code zu posten.
Hier kennt man gar nicht die ganzen Möglichkeiten der arduino.cc-Seite und schreit hier schon nach Unterforen... ;)
Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

uwefed

#26
Jan 14, 2013, 09:51 pm Last Edit: Jan 14, 2013, 10:42 pm by uwefed Reason: 1

Hi,
ich schmeiss mal eine Frag in die Discussion rein. Playground? Ist das eine Art WikiPedia auf Deutsch nur für Arduino?
LG. Rene


http://playground.arduino.cc/Deutsch/HomePage
Wer glaubt daß sein Projekt auf dem Forum zu presentieren sei der Weisheit letzter Schluß sollte sich bitte mal informieren wie ein Wiki und wie ein Forum funktioniert (von Seite der editoriellen Möglichkeiten) und über dessen verschiedene Aufgaben sich kundig machen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Wiki
http://de.wikipedia.org/wiki/Internetforum

Grüße Uwe

Also Playground ist zumindest mir schon bekannt und war da auch schon fleissig am rumschmöckern....

Nur scheint mir die Hürde höher zu sein wie einfach einen kurzen Tread zu eröffnen....

Das Forum würde über alle editorinalen Möglichkeiten verfügen, respektive über die elemetaren und benötigten entgegen deiner Aussage Uwe.

Man darf ja auch auf dem Boden bleiben was die Ansprüche betrifft. Ich meine die meisten werden das aus anderen Foren kennen ist ja nichts neues...

Nun ich merke die Mehrheit hat wohl nicht den Wunsch nach Unterforen, dessen muss man sich wohl fügen auch wenn ich scheinbar nicht so ganz alleine dastehe...

LG

Udo Klein

Ein Beitrag in einem Thread kann nur vom Autor selber bearbeitet werden. Sobald der keine Lust mehr hat wird sein Material früher oder später veralten. Ein Forum ist keine Plattform für sowas. "Nur mal kurz einen Thread aufmachen" deutet immer auf "wenig Arbeit reinstecken" und das wieder auf "geringe Qualität" hin. Ich kenne jedenfalls niemand der eine FAQ oder etwas anderes höherwertiges "mal kurz" erstellen kann. Und schon gar nicht in einem Forumsthread.
Check out my experiments http://blog.blinkenlight.net

sui

Einen Showroom fände ich auch gut. Das würde die Leute dazu animieren etwas über ihre Projekte zu schreiben (was man hier im eher "Probleme/Fragen/Antworten"-Forum evt. als unangebracht empfinden könnte; Wiki ungeeignet weil eher Nachschlagewerk; eigenes Blog zu unbekannt) und ich finde es wirklich spannend und inspirierend zu sehen was andere so basteln.

Aber noch mehr Unterteilung und Unterforen - ich wüsste nicht wozu.

Go Up