Go Down

Topic: Vom Entwicklungsboard zur Platine (Read 1 time) previous topic - next topic


mkl0815


Was die Programmiertools angeht, sollte also der USBTinyISP reichen, mit dem kann ich ja den Bootloder installieren und auch den sketch, muß dann nur eben, wenn ich was ändern möchte den IC wieder rausbauen richtig? das mann man sich mit dem anderen sparen, weil man den dann einfach, wenn mit der Platine verbunden ist, die gewohnt ändern kann, sprich für Live updates. Soweit richtig verstanden :D ?

Fast  :)
Du mußt den Chip nicht aus Deiner Schaltung nehmen, um ihn neu zu programmieren. Am besten baust Du Dir die 6 Pins für den ISP über entsprechende PIN-Header mit auf das Board und schliesst die an die entsprechenden Pins des Atmel an (MOSI, MISO, SCLK, VCC, Masse und RESET) siehe hier: http://www.batsocks.co.uk/readme/isp_headers.htm
In meinem letzten Projekt verwende ich einen Atmega328 mit Bootloader und habe daher die Pins RX,TX,VCC,GND und RESET auf einen Pin-Header gelegt, an den ich den USB2Serial Adapter anstecken kann, um ohne Programmer Sketche übertragen zu können.  Diese Lösung gibt es also auch.
Bei beiden muss man aber den Chip nicht aus der Schaltung ziehen.
Mario.

MaFu

Im Prinzip brauche ich also nach der Anleitung, die vieledinge (auch hier ein danke an dich, für den link) in dem link postet den reset und die Quarz einzubauen, und dann eben schauen welcher pin welcher Connect ist.

Pinbelegung: http://art364.pbworks.com/w/page/13719084/Standalone%20Arduino
_______
Manfred

Eisebaer

hi,

schau Dir auch das mal an:

http://erik-bartmann.de//download/BuildYourOwnArduino.pdf

wenn Du die led wegläßt, bleibt kaum noch was über. den quarz könntest Du, wie oben geschrieben, auch weglassen, aber ich weiß nicht, ob dann irgendwas umgeschrieben werden muß...

gruß stefan

Chaos_Lord

Hallo zusammmen

@Mafu und Eisebaer auch euch beiden danke für die Antworten

Alle zusammen habt ihr mir sehr viel nützliches Material gegeben, was viel spass zum Lesen und nachbauen bringt :D Werde mich damit in den nächsten Tagen (wenn ich mir meinen Dienstplan so anschaue eher Monaten :( ) beschäftigen, da ich nun was an der Hand habe, mit dem ich was anfangen kann :D

Sollte ich nennenswerte ergebnisse erhalten, die vielleicht nicht direkt abgedeckt werden und anderen helfen könnte werde ich diese auch gerne hier posten.

Danke nochmals an alle

Steve

Go Up