Go Down

Topic: Probleme mit I²C Bus wenn Arduino an externer Stromquelle (Read 2 times) previous topic - next topic

uwefed



Ich habe bei einer solchen Spannung mehr Angst um den ATmega da dieser max für 5,5V spezifiziert ist.

Hi Uwe,
Was meinst du damit? Wie Eisbaer schreibt, haben auch wir gelesen, dass an der runden Buchse zwischen 7V-12V (sogar von 20V war die Rede) anzubringen sind.

Das ist die max Versorgungsspannung des ATmega328 Kontroller (des nackten ICs).

Code: [Select]
Hi Stefan,
ja, wir hatten 5V an der runden Buchse angelegt. Nun sind es 12V und es klappt.
Wir wundern uns allerdings warum es mit USB Stromversorgung, die ja auch nur 5V liefert, geklappt hat und die 5V ausm Netzteil zu wenig waren.


Der Spannungstabilisator und die Schutzdiode verlieren ca 2V zusammen. Bei solchen Versorgungsspannungen zum Teil außerhalb der Spezifikation einiger Bauteile ist schwer die Reaktionen vorherzusagen.
Grüße Uwe

Eisebaer

hi,

es gab hier ein riesenverständigungsproblem. einfach deshalb, weil keiner damit rechnet, daß Ihr ein solches, doch recht beachtliches projekt mit "falsch" angeschlossenem arduino geschafft habt. uwe meinte, Ihr hättet die 12V an den 5V-eingang des arduino angeschlossen, deswegen die angst um den controller.
wenn Ihr über die runde buchse oder Vin versorgt, müssen es mindestens 7V sein, der rest wird verbraten. 5V-pin und USB gehen direkt ohne spannungswandler und diode rein, dort gibt's keinen verlust, aber risiko bei verpolung oder zuviel spannung.
wenn Ihr mit einem 5V-netzteil über den 5V-pin versorgt, muß es ein gutes netzteil sein, viele brechen unter last dann auf 3-3,5V ein.

gruß stefan

uwefed


hi,
es gab hier ein riesenverständigungsproblem. einfach deshalb, weil keiner damit rechnet, daß Ihr ein solches, doch recht beachtliches projekt mit "falsch" angeschlossenem arduino geschafft habt. uwe meinte, Ihr hättet die 12V an den 5V-eingang des arduino angeschlossen, deswegen die angst um den controller.

Nee, Stefan, das hatte ich nicht befürchtet. Das Verständnisproblem liegt zwischen uns beiden  ;) ;) ;)

Ich habe umgekeht befürchtet (5V in die Netzteilbuchse). Da wird nichts kaput aber funktioniert auch nicht so richtig.

Grüße Uwe

Eisebaer

uwe, uwe, wie kann's ein verständigungsproblem zwischen südtirol und österreich geben``
wir sind doch lei oans. :P
gruß nach bozen, stefan

uwefed

Manchmal geschehen komische und nicht zu erklärende Dinge.   ;) ;) ;)

Go Up