Go Down

Topic: Zeitschaltuhr per Webinterface steuern (Read 843 times) previous topic - next topic

Samot

Hallo,
ich habe mir eine kleine Zeitschaltuhr gebastelt und im Skript steht folgendes:
Code: [Select]
timers[0] = Alarm.alarmRepeat(23,41,10, jAlarm);
also führe Funktion jAlarm um 23:41:10 Uhr aus

Was ich jetzt möchte ist, die Uhrzeit mit Hilfe einer Webseite zuändern. Einen Webserver habe ich schon am laufen und ich kann auch mit Buttons Funktionen schalten. Ich weiss nur nicht, wie ich so einen Wert per Webseite ändern kann.

Hat Jemand eine Lösung?

mkl0815

Im Prinzip hast Du zwei Probleme zu lösen. Das eine ist ein HTML-Fomular, über das Du die Zeit einstellen kannst und dessen Auswertung, wenn die Daten dann vom Browser z.B. in Form eine HTTP_GET Zeile an der Arduino geschickt werden: (bsp. http://arduino-ip/?h=23&m=41&s=10)
Von "jurs" gab es vor einigen Threads mal eine tolle Funktion um einzelne Zahlen aus einem String zu holen.
@jurs: Kannst Du die nochmal posten?

Das zweite Problem ist, wie Du diese Werte auch über einen Reset / Stromlosigkeit  hinweg speicherst. Dazu bietet die der EEPROM des Arduino an, da Du dort gezielt Werte ablegen und wieder auslesen kannst.
Siehe: http://arduino.cc/en/Reference/EEPROM
Damit kannst Du beim Start (setup()) schauen, ob schon Daten vorhanden sind und die in Dein Programm in eine geeignete Datenstruktur übernehmen.

Go Up