Pages: 1 [2]   Go Down
Author Topic: Ventilator ansteuern mit Temperatur Sensor  (Read 3396 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 10
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

OH ok ich geb noch ein paar Infos sonst entsteht glaube ich ein falsches Bild smiley
Das Gewächshaus ist 35m2 und natürlich geht es um den Luftaustausch smiley
Das bedeutet der Ventilator wird in die Rückwand eingebaut und bekommt noch eine Röhre plus Klappe.


Idee zur Steurung / Regelung hab ich leider noch keine stöber da noch ein bisschen rum.

Wenn ich eine gute Anleitung finde zum Thema "mit Relais richtig und sicher 230V Leitungen schalten".
Dann würde ich mir das schon zutrauen.

Der Rohrventilator ist viel zu klein ich dachte eher an 35 durchmesser smiley



Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 10
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Der Ventilator wäre halt perfekt:

http://www.ebay.de/itm/DOSPEL-Rohrventilator-Lufter-Ventilator-WB-315-mm-/140838163400?pt=DE_Elektronik_Computer_Haushaltsger%C3%A4te_Heiz_Klimager%C3%A4te_PM&hash=item20ca9bd3c8

vieleicht hol ich mir den.
Logged

Germany
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 59
Posts: 3091
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Es gibt reichlich Relais-Module mit 5 VDC Ansteuerung und 250VAC 10A Kontakten, wobei die Relais-Spulen nochmals via Optokoppler und Transistor vom µC getrennt sind.

z.B. http://www.amazon.de/Relais-Module-Arduino-Special-Sensor/dp/B009P04ZKC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1358960898&sr=8-1
( oder direkt aus China auf ebay.com suchen )

Da lohnt kein Elektronik-Eigenbau, finde ich.
« Last Edit: January 23, 2013, 12:32:40 pm by michael_x » Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 10
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Oh das sieht echt gut aus. Wie verbindet man so ein Modul mit dem Arduino?
Logged

Germany
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 59
Posts: 3091
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Auf jeden Fall GND mit GND.

Dann ist die Frage, wo die Stromversorgung von Arduino und Relais-Modul herkommt.
A) ein 5V Ladegerät an der USB Buchse des Arduino anschliessen.
B) ein 7 - 9V Steckernetzteil in die runde Buchse des Arduino.
Aus dem 5V Pin kann die Versorgung  des Relais-Boards genommen werden.

Die Arduino Pins können ca. 20 mA abgeben. Das sollte schon als Steuersignal für das Relais-Board reichen.

Edit: Es gibt auch Händler, die mehr Informationen bieten:
http://www.ebay.de/itm/Neu-2-Channel-Kanal-5V-Relais-Relay-Module-Modul-fur-Arduino-DSP-AVR-PIC-ARM-/320855071713
« Last Edit: January 23, 2013, 12:47:22 pm by michael_x » Logged

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 117
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

in der Regel mit Kabeln. Ne Scherz bei Seite. Lies dir erstmal ein paar Tutorials oder ähnliches durch (blinkende Led) um ein Grundverständnis
für das Ganze zu erlangen. Wenn es dann um die konkrete Realisation geht, wird dir hier gerne weitergeholfen. Aber das ganze Projekt von
Grund auf zu erklären, da hat glaub ich keiner Zeit für.
Logged

Pages: 1 [2]   Go Up
Jump to: