Go Down

Topic: [SOLVED] Leonardo (USB Keyboard): VendorID ProductID /Name ändern (Read 4186 times) previous topic - next topic

DreiMalNull

#30
Jan 23, 2013, 10:15 am Last Edit: Jan 23, 2013, 10:49 am by DreiMalNull Reason: 1
So, AVR Programmer bekommen... angeschlossen, Kabel an Leonardo angeschlossen... einige LED's blinken, lInk zum Leonardo scheint ok. Soweit super.

Doch, es funktioniert nicht, siehe Screenshots (Analyse und dann Arduino IDE Fehler):



DreiMalNull

Ok, Firmware konnte überspielt werden. Der Fehler war: schliesse den Leonardo nicht per USB an den Mac, sondern an ein USB Netzteil an um ihn zu programmieren!

Aber... VID und PID haben sich nicht verändert :)

Mist!   :D

DreiMalNull

#32
Jan 23, 2013, 10:48 am Last Edit: Jan 23, 2013, 11:03 am by DreiMalNull Reason: 1
Ich Depp... habe natürlich vergessen das neu compilierte .hex File hier hin zu kopieren:
"/Applications/Arduino.app/Contents/Resources/Java/hardware/arduino/bootloaders/caterina"

Den original Bootloader ("Caterina-Leonardo.hex") sollte man vorher in "Caterina-Leonardo_x.hex" umbennen.

Ausserdem muss man noch das File hier ändern und einige Zeilen hinzufügen: ../arduino/bootloaders/caterina/Descriptors.c

#elif DEVICE_PID == 0x0011
   .UnicodeString            = L"USB Keyboard    "

#elif DEVICE_VID == 0x046a
   .UnicodeString         = L"Cherry GmbH"

... und dann compilieren.


Und Voila, das Arduino Bord ist nun ein echtes USB Keyboard :)  und kein Arduino USB IO Board mehr!


Der Thread kann "resolved" und "geschlossen" werden.

Ich danke für die Aufmerksamkeit.

uwefed

Eine Information am Rande.
Du weißt schon, daß der VID an Firmen vergeben wird und nur diese ihn verwenden dürfen und dafür bezahlen müssen. Der VID ist kein freier Kode der den Hersteller identifiziert.
Grüße Uwe


Go Up