Pages: [1]   Go Down
Author Topic: [Anfänger] Telnet Client und Email  (Read 755 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 3
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Forum,

Ich versuche gerade meinen Arduino Uno mit Ethernet shield über Telnet mit meinen Minecraft Server zu verbinden.
Das klappt soweit auch das ich auf die Konsole zugreifen kann.

Jetzt zu meinem Problem,
Ich möchte gerne das wenn jemand ein bestimmtes Wort in den Chat schreibt (bsw. griefer) das der Arduino eine Email an mich sendet.

Ist das überhaupt möglich ? wenn ja was muss ich machen ?

Vielen Dank im Voraus
Logged

Switzerland
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 108
Posts: 5150
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
Ist das überhaupt möglich ?

Ja, das Versenden von Mails von einem Arduino aus ist grundsätzlich möglich. Du musst einfach einen SMTP-Handshake ausprogrammieren (was nicht übermässig kompliziert ist).

Dein eigentliches Problem scheint aber das Interpretieren des Minecraft-Protokolls zu sein oder habe ich das falsch verstanden? Du solltest vielleicht Deine Absicht und das bisherige Vorgehen etwas detailierter erklären.
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 3
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Also ich bin über Telnet mit meinen Minecraft Server verbunden und kann so über den Arduino befehle an die Minecraft Konsole Schicken das funktioniert auch.
Jetzt möcht ich gerne das der Arduino die Konsole Quasi mitliest und bei dem Stichwort "Griefing" eine email an mich sendet.

habe meinen bisherigen sketch angehängt

* TelnetMinecraft.ino (1.8 KB - downloaded 14 times.)
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 1
Posts: 44
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hey smiley
das habe ich auch gemacht. Allerdings bin ich dann auf Perl umgestiegen. Aber das ist ja egal. Das problem war ein Befehl im
Minecraft zu versenden das im Grunde nix tut und nur in der Console auftaucht, damit man das per Telmeht mitschneiden kann.

Dazu habe ich ein kleines Plugin geschrieben. Es gibt zur Zei drei befehle:

/mcp
/mcpback
/mcphand

Das /mcp ist für die Spieler und denen musst du dann nur die Permissions geben. Gibt einer z.b. /mcp kaufe oder so,
dass dann einfach in der Console auftaucht und dein Arduino es erkennt.

Dann kann dein Arduuino das auswerten und mit "/mcpback nickname text" an den spieler zurücksenden.
Damit kannst du dir funktionen selber machen ohne mit Java zu programmien "java ist scheisse smiley-wink".

/mcphand ist habe ich neu gemacht und ist richtig cool. Mit mcphand schickt das Plugin das, was der Player in der hand hat an die Console zurück und nimmt das den Player auch weg.

Dein Arduino kann schauen, ob er es annehmen will oder nicht und kann es dem Player mit /give wieder zurückgeben.
Oder es passiert was anderes. Z.b. Der Player gibt einen Diamanten und dafür wird er irgendwo hin teleportiert oder
bekommt Geld XP Punkte etc.

Mit zusammenspiel von Buttoncommand ist das richtig cool smiley Dann drückt der Player mit dem Dia den knopf und
Buttoncomman sendet einach /mcpback.

Das Plugin läuft mit 1.4.6 und 1.4.7 ohne Probleme. Also wenn du Interesse hast, dann schick es dir oder schau mal
auf meinen Minecraft Server vorbei minecraft.bluedigital.de ist die Minecraftadresse. Da kannst du nach sven1277
oder Butsch fragen.

Auf jeden Fall geht das auch alles mit dem Arduino. Auch Emails versenden oder so. Kannst das sogar mit einem
Webinterface verknüpfen oder so.
« Last Edit: January 24, 2013, 03:19:05 am by sven1977 » Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 3
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das ist zwar ein guter Ansatz aber ich suche wie gesagt nur eine einfache Möglichkeit wenn jemand das Stichwort in den Chat schreibt das der Arduino darauf anspringt.
Denn alles was im Chat geschrieben wird taucht in der Konsole auf.

Aber auf deinem Server schaue ich gerne mal vorbei  smiley
Logged

Switzerland
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 108
Posts: 5150
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Du solltest vielleicht noch beschreiben, wo genau das Problem liegt. Im Code kannst Du doch einfach bei jedem eintreffenden Zeichen prüfen, ob es Deinen Suchbegriff trifft. Sobald das eintrifft, machst Du eine Telnet-Verbindung zum Mailserver Deines Providers (oder Deines eigenen) auf und versendest das Mail per SMTP. Ich hoffe, Du erwartest nicht, dass wir Dir hier eine fertige Lösung programmieren, denn dafür sind wir nicht da. Also ransetzen und versuchen, das umzusetzen. Wenn's dabei Probleme gibt, die eine einfache Google-Suche nicht lösen kann, helfen wir Dir gerne weiter.
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: