Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Feuchtigkeiterzeuger mit Arduino . Wie?  (Read 771 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 0
Posts: 51
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Moin Moin.
Ich suche schon Lange. Ich wollte eigentlich Mit Arduino mega Feuchtigkeit im klein 20cm x 30cm Raum erzeugen .Wie macht mann das am einfachsten ? Hat jemand Idee?
Besser natürlich klein, wenig Stromverbrauch und 5V Spannungsversorgung
Ich bedanke mich.
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 8
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

In groß machen das die Venta-Luftbefeuchter mit "Walzen" aus dünnen Scheiben, die unten durch's Wasserbad (kalt) laufen und oben von einem Ventilator angeblasen werden. Ich wollte sowas mal mit CD's auf einer Achse und PC-Lüftern nachbauen, habe dann aber doch das teure Original gekauft...

In einem kleinen Gewächshaus (0,2 m³) habe ich den Boden mit Seramis-Körnern bestreut, gewässert und diese mit PC-Lüfter angeblasen - die Luft wurde fast schon zu feucht (Schimmelgefahr).

Du schreibst nichts über den Luftaustausch in Deiner Kammer (btw.: 20x30 cm ist eine Fläche, noch keine Volumen...), dabei scheint mir das wesentlich für die notwendige Feuchtezufuhr.

Willst Du die relative Luftfeuchte regeln?
Logged

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 1
Posts: 60
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Vielleicht sind ja Ultraschall-Zerstäuber was für Dich.

Einfach bei den üblich Verdächtigen, nach "Ultraschall-Zerstäuber", "Wassernebler"... suchen (ca.15-20€), aber die werden meist mit einem Steckernetzteil betrieben.

Dafür lassen sie sich 'relativ ungefährlich', weil ~ 24V/AC 500mA über z.B ein Relais ansteuern. Und man muss nur den MembranKopf in den kleinenRaum einbringen.
Die Menge und somit die Luftfeuchte lässt sich sehr genau einstellen.

Ein kleiner Nachteil  ist evtl. der Stromverbrauch, weil zum Betrieb wohl eine Wechselspannung Sekundärsseitig unabdinglich ist und so wohl nur auf ein uneffizentes Trafosteckernetzteil zurückgegriffen werden kann.

Logged

Germany S-H
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 143
Posts: 3009
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich suche schon Lange. Ich wollte eigentlich Mit Arduino mega Feuchtigkeit im klein 20cm x 30cm Raum erzeugen .Wie macht mann das am einfachsten ? Hat jemand Idee?
Besser natürlich klein, wenig Stromverbrauch und 5V Spannungsversorgung

Eine mega Feuchtigkeit kannst Du ganz einfach und vollkommen ohne Stromverbrauch und sogar ohne Arduino erzeugen:

Einfach eine Schicht Wasser auf den Boden des Raumes kippen, Deckel drauf bzw. Türen zu, und schon stellt sich oberhalb der Wasseroberfläche eine mega Feuchtigkeit ein.
Logged

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 0
Posts: 51
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

http://www.ebay.de/itm/USB-Ultraschall-Air-Humidifier-Luftbefeuchter-Luftreiniger-Nebler-Raumklima-Blau-/290822833458?pt=DE_Elektronik_Computer_Haushaltsger%C3%A4te_Heiz_Klimager%C3%A4te_PM&hash=item43b6644532

Ultraschal mit 5V . Was sagt Ihr dazu?
Logged

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 0
Posts: 51
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

achso ich hab vergessen Feuchtigkeit soll um 60 % sein smiley
Logged

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 5
Posts: 193
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Fahr mal in den nächsten Tiershop mit Terrarienabteilung. Dort findet man gute Ultraschall-Zerstäuber.
Sogar als Wasserfall smiley-cool

Addi
Logged

  / \    _|  _| o
 /--\ (_| (_| |

Pages: [1]   Go Up
Jump to: