Go Down

Topic: Bitwise AND (Read 1 time) previous topic - next topic

uwefed


Danke erstmal :)

Ich habe das gerade mal ausprobiert, jetzt wechselt er allerdings nur die gesammte Zeit von der ersten zu zweiten LED :S


Dann bitte gesamten Sketch.
Grüße Uwe

thewknd

Da die Hälfte des Codes fehlt, sagt meine Kristallkugel: falsche Präprozessor-Direktive.

Der 1280 ist dem 2560 sehr ähnlich, Unterschiede gibt's nur bei der Grösse der verschiedenen Speicher.
duemilanove / OSX & WIN
Arduino & Teensy: http://bit.ly/13rbdtQ

Cracky

Das mit den 2 LEDs hat sich bereits mit dem 0x0f erledigt :D

Allerdings habe ich jetzt das Problem, dass nach einen Durchlauf eine recht große Pause ist, könnte aber auch am rest des Programmes liegen, ich poste es einfach mal (datei im Anhang weil zu langer Code)

Ich habe nun auch das Problem, dass er keinen Ton ausgibt und ich dachte das  könnte vielleicht an den Registern liegen :/

thewknd

Zeile 81
Code: [Select]
#elif defined(__AVR_ATmega1280__)

was passiert wenn du __AVR_ATmega1280__ in __AVR_ATmega2560__ änderst?

das selbe in Zeile 224
duemilanove / OSX & WIN
Arduino & Teensy: http://bit.ly/13rbdtQ

Cracky

Soo, hat Funktioniert :D ...man darauf hätte ich selbst kommen können ...

Allerdings ist für mich immernoch Fragwürdig, das er eine so große lücke zwischen den durchläufen hat, als ob er noch versucht ein paar leds mehr zum leuchten zu bringen...

Go Up