Go Down

Topic: Display VLFM1383-05F Manual? (Read 4 times) previous topic - next topic

uwefed

#15
Jan 26, 2013, 10:10 pm Last Edit: Jan 26, 2013, 10:37 pm by uwefed Reason: 1
Neanche nella libreria?
ups falsche Sprache
Nicht mal in der Bibliothek?
Ciao Uwe

Rene_Merten

No. In ein unterordner im glcd Ordner, sind zwar 2 bilder, mit einem beispiel, aber da ist weder eine vernümftige Pinnbelegung, noch passt das gezeigte Display zu meinem.

Wäre nett, wenn mir jemand sagen könnte, wie die Pinnbelegung zum Arduino sein muss, bzw. in welcher Datei die steht. Werd die eh anpassen müssen, weil ich es mit 4 Bit Mode ansteuern muss, da ich die 4 Digital Ports noch wo anders für brauch.

uwefed

#17
Jan 26, 2013, 10:38 pm Last Edit: Jan 26, 2013, 10:41 pm by uwefed Reason: 1
Ich glaube nicht daß es bei diesem Display einen 4Bit Modus gibt.
Die Tabelle in der Mitte der Seite: http://playground.arduino.cc/Code/GLCDks0108
oder hier auf Seite 2 http://playground.arduino.cc/uploads/Code/GLCD_Documentation.pdf
Grüße Uwe

dischneider

LCDs kannst du 4-Bit ansteuern, wenn du einen reduzierten Zeichensatz benutzt.
GLCDs werden Bildpunktweise angesteuert, da brauchst du die Datenleitungen alle.
Die GLCD-Bibliothek ist auf wenige Displaytypen ausgelegt, unterstützt diese aber sehr gut, ansonsten (wurd schon mal gepostet, guck nach der U8GLIB.

Dirk
using arduino leonardo
--
tomorrow today will only be yesterday, so live your life today!

olikraus

#19
Jan 26, 2013, 11:13 pm Last Edit: Jan 26, 2013, 11:20 pm by olikraus Reason: 1
@Dirk
Vielen Dank und Karma+

@Rene_Merten
1. Lade u8glib von http://code.google.com/p/u8glib/downloads/list herunter.
2. Installiere die lib wie im Wiki beschriben
3. Kommentiere in den Beispielen (sollten in der IDE an der üblichen stelle auftauchen) die Zeile
Code: [Select]
U8GLIB_SBN1661_122X32 u8g(8,9,10,11,4,5,6,7,14,15, 17, U8G_PIN_NONE, 16); ; // 8Bit Com: D0..D7: 8,9,10,11,4,5,6,7 cs1=14, cs2=15,di=17,rw=16,reset = 16
aus.
Verbinde
Arduino pin 8 mit d0
Arduino pin 9 mit d1
Arduino pin 10 mit d2
usw wie im Kommentar angegeben. Mit Cs1 ist E1 gemeint, das schrieb ich schon im letzten Beitrag von mir.
Natürlich kann man auch beliebige andere Arduino Pins nehmen, dann muss man das entsprechend im Construktor angeben (so wie bei der LiquidCrystal lib halt auch).

Wenn Fragen sind, gerne...

Grüße,
Oliver (u8glib)

Edit: Wenn es dieser Controller ist (was ja noch offen ist), dann gibt es, wie Uwe schon bemerkt hat, keinen 4 Bit Modus. Man kann aber das rw signal bei der u8glib auf GND legen und den reset über ein RC Glied schalten. Übrigens bekommt man so ab 10€ auch ein Display mit ähnlicher Auflösung, 4-Wire SPI Interface und vollständiger Doku.


Go Up