Go Down

Topic: Mehrere Sensoren, Temepraturen, Multiplexen oder I2C- Bus (Read 1 time) previous topic - next topic

volvodani

Welche weg müssten den Überbrückt werden bei Entfernung >10-15m ist vielleicht (auch um des Lernefektes) auch ein RS485 Bus ein Mittel.
An den noralgischen Punken evtl zwei oder drei Punkt. Dann einen Attiny84 als Slave der hat genügend ADCs fpr den LM und noch 3 Ports für RS485.
Gruß
Der Dani
So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

Linpotec

#6
Jan 28, 2013, 08:44 pm Last Edit: Jan 28, 2013, 08:47 pm by Linpotec Reason: 1
Grazie,

1-wire/ DS1820 hilft mir schon gut...
mit dem LM35 könnte ich analogwerte erzeugen und die dann muxxen..

als Alternative hatte ich dann den I2C Sensor DS1621 mir angeguckt...

Aber ich komme erst mal weiter..

Greetz, Linpo

@dani: Ushbi, das erscheint mir ne Nummer zu lernhaft... bin 'nebenbei' ja noch weltweit im Service tätig.. ;)
????? ????? ?? ????? ????????

volvodani

Na, ich bin auch neben bei ServiceTechniker und Inbetriebnehmer  :D.
Etwas Zeit hat man ja immer abens im Hotel :-)
Gruß
Der Dani
So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

Go Up