Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Eclipse und RS485 Nick Gammon  (Read 372 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Switzerland
Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 8
Posts: 68
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hi zusammen

Da ich gerade ein etwas aufwändigeres Projekt programmiere und mir die Arduino IDE dafür langsam zu unübersichtlich wird, wollte ich auf Eclipse umsatteln.
Soweit funktioniert das auch und ich kann einige Codes auf den Arduino laden welche auch das machen, was sie sollen.
Wenn ich jetzt aber die RS485 Library von Nick Gammon einbinden will, bekomme ich beim kompilieren ein paar komische Fehler:
Code:
'byte' does not name a type RS485_protocol.cpp /test_1 line 97 C/C++ Problem
'byte' does not name a type RS485_protocol.cpp /test_1 line 44 C/C++ Problem
make: *** [RS485_protocol.cpp.o] Error 1 C/C++ Problem
'byte' does not name a type RS485_protocol.cpp /test_1 line 45 C/C++ Problem
'byte' does not name a type RS485_protocol.cpp /test_1 line 48 C/C++ Problem
variable or field 'sendComplemented' declared void RS485_protocol.cpp /test_1 line 69 C/C++ Problem
'WriteCallback' was not declared in this scope RS485_protocol.cpp /test_1 line 69 C/C++ Problem
expected primary-expression before 'const' RS485_protocol.cpp /test_1 line 69 C/C++ Problem
variable or field 'sendMsg' declared void RS485_protocol.cpp /test_1 line 85 C/C++ Problem
'WriteCallback' was not declared in this scope RS485_protocol.cpp /test_1 line 85 C/C++ Problem
expected primary-expression before 'const' RS485_protocol.cpp /test_1 line 85 C/C++ Problem

Kann mir da einer von euch weiterhelfen, wie ich diese Errors, welche bei der Arduino IDE nicht auftauchen, beseitigen kann?

PS: Das ganze läuft unter Mac OS 10.8.5 und ich habe die Arduino IDE 1.5.5 für Eclipse eingebunden.

Grüsse
Peter
« Last Edit: December 28, 2013, 08:19:59 am by someone83 » Logged

Switzerland
Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 8
Posts: 68
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Niemand hier der Weiss an was das liegen könnte?
Logged

Cloppenburg
Online Online
Edison Member
*
Karma: 30
Posts: 1249
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich könnts mit Mavericks testen. Wo bekomm ich Eclipse her? Und wo sind da die Vorteile?
Logged

Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt...

Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 118
Posts: 3949
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Eine andere Option ist Atmel Studio oder Visual Studio Pro (die Express Version geht NICHT) zusammen mit dem Visual Micro Plugin:
http://www.visualmicro.com/

Eine richtige IDE ist so, so viel schöner als der Arduino Kram. Auto Vervollständigung. Methoden aus einer Liste auswählen. Code zusammenklappen. Den Typ von Variablen angezeigt bekommen wenn man die Maus drüber hält. Den Wert von Konstanten (define, const und enums) mit der Maus drüber. Spart so viel Zeit und macht das Leben viel einfacher.
Man sieht z.B. die Parameter die eine Funktion erwartet während man tippt. Oder man sieht sofort welche Methoden eine Lib bietet. Oder überhaupt was alles im Hintergrund inkludiert ist (z.B. string.h, math.h und stdlib.h aus der AVR libc). Wobei da auch so viele Konstante definiert sind, dass das etwas unübersichtlich ist smiley

Ich habe z.B. in meinem aktuellen Code ein großes PROGMEM Array drin und eine Klasse. Die muss ich nicht immer sehen. Also ein #pragma region drum herum und schon kann ich es einklappen smiley


Eclipse gibt es hier:
http://www.eclipse.org/downloads/
Hier nehme ich mal an die C++ Version
« Last Edit: January 01, 2014, 04:12:40 pm by Serenifly » Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 28
Posts: 1889
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

wieso Arduino IDE 1.5.5? aktuell für atmel ist 1.0.5.



gruß stefan
Logged

Cloppenburg
Online Online
Edison Member
*
Karma: 30
Posts: 1249
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Dann  nimm ich doch liebend gerne Xcode! hatte mal was mit embedd.... installiert aber da gabs haufen Fehlers, hab ichs gleich runtergeschmissen.
Logged

Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt...

Cloppenburg
Online Online
Edison Member
*
Karma: 30
Posts: 1249
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Stino ist auch nicht schlecht:
http://forum.arduino.cc/index.php?topic=207974.0
Logged

Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt...

Switzerland
Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 8
Posts: 68
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Danke für eure zahlreichen Antworten!

Ich habe mir jetzt mal sublime mit Stino installiert und ein wenig rumprobiert. Sieht schon viel schöner aus als die Arduino IDE. Ich vermisse gegenüber Eclipse zwar noch das einklappen von Funktionen, aber dafür kompiliert es schon mal sauber meine Sketche mit SoftwareSerial und RS485 Plugin smiley
Xcode bin ich grade noch am runterladen, aber da ich hier in Kroatien nur eine seeeeeeehr langsame Internetverbindung habe, könnte das noch etwas dauern.
@skorpi: Brauche ich für xcode nicht auch noch ein Plugin für Arduino?

Grüsse
Peter
Logged

Cloppenburg
Online Online
Edison Member
*
Karma: 30
Posts: 1249
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Man kann da auch einklappen, mit der Maus neben die Zeilenziffern hinsteuern.
Habe es zwar installiert aber kein plan wieso es da nicht kompiliert.
http://embedxcode.weebly.com/la_selectdownload-3rojtiygzuzhx8gg.html
Logged

Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt...

Switzerland
Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 8
Posts: 68
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Danke für den Hinweis, das habe ich doch glatt übersehen  smiley-roll-sweat
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: