Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Attiny85 I2C und PWM gleichzeitig möglich?  (Read 176 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 1
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,
für ein Projekt (Automatischer Dimmer) würde ich gerne einen Attiny85 verwenden.
Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob er die von mit gewünschten Funktionen überhaupt beherrscht.
Die aktuelle Helligkeit möchte ich ganz gerne mit einem Digitalen I2C Sensor (wie z.B. diesen hier: http://www.fasttech.com/products/0/10000007/1012006-bh1750fvi-arduino-compatible-digital-light-sensor )
ermitteln und daraus ein PWM Signal erstellen, welches eine LED Konstantstromquelle ansteuern soll.

Allerdings weiß ich nicht, ob der Attiny 85 überhaupt in der Lage dazu ist, dies beides gleichzeitig zu machen.
Mit dieser Library http://www.arduino.cc/playground/Code/USIi2c werden soweit ich das verstanden habe Pin 5 und 7 für I2C genutzt. Pin 6 wäre dann Theoretisch noch frei.

Weiß einer von euch vielleicht, ob das praktisch auch so funktioniert, oder ob es zu Problemen kommt?
Ich wäre für eine Antwort sehr dankbar smiley

Gruß Ardion
Logged

AREA COLOGNE
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 15
Posts: 1067
I am 1 of 10 who understands binary
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Es funktioniert einwandfrei. Ich habe eine RTC darn DS1307 und Schieberegitser zu darstellung und an Pin6 wird ne PWM auf den OE der Schieberegister gesetzt und das Funktionierte. Bin dann aber auf den attiny84 umgesteigen da ich meherere zsätliche Eingänge brauchte. Aber I2C mit PWM am attiny funktioniert.
Gruß
Der Dani
Logged

So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

Pages: [1]   Go Up
Jump to: