Pages: [1]   Go Down
Author Topic: bitte um hilfe bei kapazitivem Sensor  (Read 673 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 23
Posts: 1667
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi, forum,

ich würde gern einen berührungssensor mit plexiglas davor bauen und den arduino damit schalten. nu hab' ich das gefunden:
http://www.modding-faq.de/Forum/index.php?topic=20032.msg162404#msg162404
scheint doch geeignet zu sein, oder?
wenn ich das ding mit 5V betreibe, kann ich dann direkt aus dem MOS4013 auf einen eingang des arduino gehen und die massen verbinden? den optokoppler brauch ich dann doch nicht...
was mich auch noch durcheinander bringt, und wie man inzwischen weiß, kenn ich elektronik nur seeehr entfernt, ist der vorwiderstand des optokopplers mit 1,8K.
Quote
Typ. Vorwärtsspannung 1,2 V
Typ. Vorwärtsstrom 10 mA
hier wird mit 12V gearbeitet, da komm ich auf 1080 ohm. wo rechne ich falsch bei
R = (U - U_led) / I

gruß stefan
« Last Edit: February 15, 2013, 08:37:04 am by Eisebaer » Logged

Germany
Offline Offline
Faraday Member
**
Karma: 49
Posts: 2756
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
wo rechne ich falsch bei
R = (U - U_led) / I

1,8 und 1,2 ist fast dasselbe, habe ich als erste Elektronik - Rechenerfahrung gelernt.

Vielleicht haben die Modding-Freunde sich auch vertan und 1,08 als 1,8 gelesen und nie gemerkt...

Um wirklich anderes Verhalten bei einer soliden Schaltung zu kriegen, muss man schon mehr ändern als einen Widerstand zu verdoppeln smiley-wink
Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 23
Posts: 1667
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

die elektronik ist ein seltsames spiel...

hatte sowas fast vermutet, aber gleich fast das doppelte?

gruß und danke,
stefan
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 236
Posts: 20298
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich würde ein IC für kapazitive Tasten der Schaltung vorziehen da diese IC beim Einschalten sich kalibrieren und auch während des Betriebs sich immer wieder den Verhältnissen anpassen.
http://www.watterott.com/de/MPR121-Capacitive-Touch-Sensor-Breakout-Board-?xadc03=3388f4fced05a879617560e9fac23bfb leider nicht für 5V sondern max 3,6V

Grüße Uwe
Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 23
Posts: 1667
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,uwe,

jetzt kommst Du,wo ich schon bei reichelt bestellt habe. zum glück ist elektronik wunderlicherweise billig. hast wahrscheinlich irgendwelche kinkerlitzchen im spital repariert, womit dann irgendwelche leben gerettet werden.
Du mußt endlich die richtigen prioritäten setzen.  smiley-roll-sweat
danke für den tip, hab sowas nicht gefunden, nur ewig darüber geärgert, daß qtouch nicht mit der ide und arduino funkt. naja, ich werds mal mit dem bestellten probieren. ginge das direkt am arduino?

nochmal danke und gruß
stefan
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 236
Posts: 20298
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,uwe,
jetzt kommst Du,wo ich schon bei reichelt bestellt habe. zum glück ist elektronik wunderlicherweise billig. hast wahrscheinlich irgendwelche kinkerlitzchen im spital repariert, womit dann irgendwelche leben gerettet werden.
Du mußt endlich die richtigen prioritäten setzen.  smiley-roll-sweat
...
Ich versteh nicht, hab ICH DIR gesagt Du sollt unbedingt heute bestellen?  smiley-wink smiley-wink smiley-wink

Heute nicht groß Leben gerättet. Bürokratie und nervenaufreibender Kollege war wieder im Dienst.
Irgend ein Arzt will irgendwelche Röntgenbilder auf irgendeinen Server schicken, weil er zu faul ist, diese auf eine Speicherstik zu laden. Betonung auf "irgendeinen". Hab noch nicht verstanden, welcher Server da gemeint ist, wahrscheinlich ein Mäk (Problem, Firma war sichnicht sicher ob das geht). Arzt war schon weg, Email geschrieben.
4 Stühle verschickt, amagnetische.
Erfahren, zufällig, daß 2 Monitore oder besser 1 von einem Päärchen kaputtgegengen ist und in Garantie beide ausgetausch worden sind. Nur einer gehört schon uns und der andere noch der Firma. 3 Email geschrieben und 5 Dokumente ausgebessert.
Eine HG Hochdruckkurzbogenlampe ausgetausch, mehr aus Verzweiflung als aus Diagnose heraus. Werde Montag sehen, ob das die Lösung des Problems war.
Ein Vorschub war am Ende angelangt und darum piepste das Gerät, war aber dem Benutzer aber nicht ersichtlich zurückgefehren und erklärt. Teil mitgenommen; 1 Taste eingelötet, hatte sie schon vor Monaten ausgelötet, weil sie dauernd geschlossen war und ich dieses Modell bzw etwas verwendbares nicht lagernd hatte. In der Zwischenzeit bestellt und bekommen.
Einer Dame war das Innenleben eines Gerätes zu staubig deswegen hat sie es geputzt (löblich) daraufhin ging es nicht mehr. Bekanntes Problem, wenn man eine Feder zufällig in den Weg eines optischen Sensors beigt.
Beim Aufschnieden irgendwelcher mir nicht geläufiger Innereien vorbeigelaufen und ungewollt den Arzt gestört.
Chef ist überarbeitet.
Treffen mit Arduinoanhänger ausgemacht und erfahren, daß Mexikaner geschlossen ist und Pizzeria daneben Ruhetag. Ort noch auszumachen/bestätigen.
Bekannte telefonisch verabschiedet, startete gleich mit Flieger und nochmal Einladung sie in Argentinien zu besuchen. Sie hat einen Arduino mitbekommen!!. Die Dinger kosten dort fast das 3-fache. Und gleich die Potentialität erkannt.
Aufräumen veschoben.

Im großen und ganzen ein erlebnisreicher Arbeitstag.

Grüße in die Hauptstadt (muß auch mal wieder nach Wien).
Uwe
Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 23
Posts: 1667
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

ein vielfaches  smiley

dein job scheint meinem ähnlich zu sein, nur daß wir halt lastwagen bauen und ich nur auf computer fixert bin, an denen dann allerdings elektronik hängt, mit der ich mich nicht auskenne. ist auch nicht erwünscht...

gruß stefan und ein schönes, hoffentlich freies wochenende,
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 236
Posts: 20298
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich muß Dich enttäuschen, Samstag Vormittag Arbeit ( hab mir Probleme zum Lösen aufgespart) und den Rest Bereitschaftsdienst.
Grüße Uwe
« Last Edit: February 15, 2013, 05:19:07 pm by uwefed » Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 23
Posts: 1667
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

naja, uwe, wir jammern zwar,aber anscheinend haben wir einen ähnlichen job als feuerwehr für alles, was andere nicht schaffen. stell Dir vor, Du müßtest sowas machen wie irgendwelche afferln von ibm. das kann doch nicht glücklich machen. da ist mir ein: "gehns können sie bitte schauen, die schaffen das nicht." vom chef lieber.

gruß stefan
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 5
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,

Warum so kompliziert wenn man den Arduino dafür benutzen kann ?
es gibt eine Library (http://macherzin.net/CapSense) wo man nur Widerstände und 2 Pins pro Sensorfläche braucht smiley-wink
Wenn man das ganze richtig Anstellt ist das ganze richtig gut und sehr günstig smiley-grin

MfG
Airlocker
Logged

Wien
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 23
Posts: 1667
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

hi,

danke, airlocker, noch eine möglichkeit, muß ich mal ausprobieren...


gruß stefan
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: